Schlafsack für den Sommer oder lieber Pucksäckchen?

    • (1) 29.04.07 - 22:19

      Huhu, bald kommt ja nun meine kleine Maus und da ich davon ausgehe, das es ziemlich warm werden wird würd ich gern wissen, welchen Schlafsack ich der Maus kaufe. Ich les immer wieder das die Alvi ganz toll sein sollen. Aber sind die nicht viel zu dick für den Sommer? Nur den Untersack fänd ich nicht so toll, weil ich Angst hätte, das sie sich dort rausstrampeln könnte? Genau diese Angst hätte ich auch bei den Pucksäckchen oder auch Strampelsäckchen. Rutschen die Zwerglein dort nicht raus? Achja welche Größe soll ich denn nehmen. Bei den meisten Säcken gibt es ja nur ab 70cm oder so. Aber das ist ja sicher viiiel zu groß! Fragen über Fragen.

      Ich dank euch schonmal für eure Antworten :)

      Liebe Grüße von der mel mit emily sophie (32ssw)

      • Hallo,
        unser Sohn kam im Juli 03 zur Welt. Ich hatte 2 selbstgenähte wunderschöne Pucksäcke bei Ebay ersteigert. Die waren toll. rausstramplen können sich die Kleinen noch nicht. Der Bund geht bis zur Brust hoch. war echt toll! Kann ich nur empfehlen!

        LG Z.

        (3) 29.04.07 - 22:47

        Genau das gleiche hatte ich mich auch gefragt ... zumal die Alvi-Säckchen ja ziemlich teuer sind, wenn man sie vielleicht gar nicht vollständig nutzen kann. Das Außen-Teil ist doch sehr dick ...
        Wir haben nun so ein Pucksäckchen gekauft ... bei Baby-Butt. Erstmal eines und wenn das gut klappt düs ich los und kauf noch 2-3 dazu, wenn das eine mal schmutzig ist (wird ja öfter mal vorkommen ;-) )

        Lieben Gruß von Gabi (30+2)

        Hallo,
        also erst mal muß ich sagen das ich nicht verstehen kann wieso sich manche Mamis diesen Alvi Schlafsack holen #kratz. Ist nicht bös gemeint, aber ich find den viel zu teuer. Welche mit Ärmel oder etc bekomme ich auch bei C&A oder H&M. Aber egal. Es gibt wirklich schöne Sommerschlafsäcke, wie schon gesagt bei C&A oder H&M oder im Family Store und gar nicht soo teuer #freu. Zum Thema Pucken kann ich dir den SwaddleMe Puckschlafsack empfehlen #pro, da kann sich dein Zwerg nicht raus strampeln und den gibts auch in verschiedenen Stoffen und Farben. Und du hast dir das lästige einwickeln gespart. Da legst du die kleine nur rein und machst den Klettverschluss zu. Mia schläft nur darin. Anfang des jahres hatten wir einen aus Mikrovlies, der hat schön warm gehalten und jetzt wo es so warm war habe ich ihr noch einen aus Baumwolle gekauft, der hält auch warm aber ist doch schon was luftiger. Zu kaufen bei Ebay oder unter http://www.ideen-rund-ums-kind.de/index.php.
        VLG Sway
        PS: Alles Gute für die Geburt #klee

        • Hallo sway
          genausowas hab ich gesucht!!!!

          DANKE schon bestellt !!!!

          +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
          ansonsten hab ich mir noch ein Schlafsäcken bei KIK geholt!!!!
          aber das Pucksäcken hat mich überzeugt!!!!

          augustmani

Top Diskussionen anzeigen