Hilfe - es artet aus.....

    • (1) 08.01.11 - 10:29

      Guten Morgen,

      meine Süße Finja ist nun knapp 9 Monate alt und es wird mit dem Schlafen immer anstrengender anstatt besser...

      Fläschchen bekommt sie um 20.00Uhr das letzte und morgens um 5/6 das nächste - das ist kein Problem.

      Anfangs hat es super mit Händchen halten im eigenen Bettchen (neben uns) geklappt... durch geschlafen hat sie nicht aber ich konnte sie nachts mit dem Händchen halten und Schnulli beruhigen ohne Probleme. So würde ich es mir wieder wünschen...


      Mittlerweile sieht das schon ganz anders aus, nach und nach ist immer mehr dazu gekommen.

      Sie setzt und stellt sich hin, brüllt bis ich sie raus nehme, schläft nur noch im Ehebett mit schaukeln auf dem Bauch ein, wenn wir sie dann zu früh in ihr Bettchen legen lässt sie sich nur schwer beruhigen.. Da sie von Anfang an das Föhngeräusch als beruhigend empfindet läuft dieser mittlerweile bis zu 4 Stunden über die Nacht verteilt...

      So um 3/4 Uhr mekert sie dann fast permanent so dass ich sie irgendwann in unser Bett hole und dort mit ihr zusammen schlafe - besser, aber selbst dann jammert sie fast alle halbe Stunde.

      Meinen Mann aber stört das sehr beim schlafen da wenig platz ist (1,40m Bett - neues 2,00m auf 2,00m ist schon bestellt) und er Angst hat das er sich auf sie legt#zitter.

      Ich selbst liebe es sie so nah bei mir zu haben - aber ehrlich gesagt schlafe ich auch einfach besser wenn sie in ihrem Bettchen ist.

      Ich weiß das ich bestimmt viel falsch gemacht habe und merke das sie ihen Willen immer mehr durchsetzt und uns "auf der Nase herum tanzt"...

      Was kann ich nun machen??? Schreien lassen ist für uns KEINE alternative.

      Bin um hilfreiche Tipps sehr dankbar,

      LG Sonja

            • Danke für deine lange Antwort - ein neues Schlafzimmer haben wir uns gestern im Segmüller bestellt - kommt in 7 Wochen!!! Immerhin haben wir dann mehr Platz...#cool

              Ja -das mit den Schüben ist so nen Ding - eigentlich stecken die Kleinen doch immer in einem *lach*

              Denke mal ich werde mir eines der Bücher bestellen#winke

Top Diskussionen anzeigen