Schlafen

  • 17.07.17 - 08:42
    emdi93 (1)

    Baby schläft nicht durch !

    Hallo Mamis ,

    Ich hab Zwillinge ( 6 Monate) und einen davon bring ich nachts mit Musik ins Bett , der andere schläft in der Wippe ein und ich bring ihn rüber .
    Problem ist eigentlich haben beide immer durchgeschlafen , doch der Erstgeborene will immer ESSEN, Tagsüber aber auch Nachts hat er ständig Hunger . Auch nach dem Brei obwohl er nichts mehr in sich rein kriegt den letzten Löffel . Dann nach einer bis 1,5 Std will er essen ! Bei der Milch komm ich auf knapp 3 Stunden . Aber es kann doch nicht sein das er nachts auf steht weil er so Hunger hat . Ich weis nicht was ich noch machen soll . Meine Mama meinte ein Löffel Brei rein . Bringt nix auch eine Brei Mahlzeit abends bringt ihm nix .

    Nicht das ich nicht nur durchdreh weil man nachts wach wird , ich schwanger bin und keine Lust mehr hab , sondern auch das ich Angst habe das er Iwann ein Dickmann wird . Er ist schon etwas fülliger als der zweit geborene .

    Habt ihr iwelche Ratschläge ?

    Antworten  0
    • 17.07.17 - 08:57

      Natürlich schläft ein Baby nicht durch, natürlich hat es nachts hunger und natürlich muss man nachts auch die Flasche geben. Ich meine, was erwartest du denn? Es ist ein Baby und sein Verhalten vollkommen normal. Es ist eher ungewöhnlich das ein Baby nachts durch schläft. Also ist mein Rat, komm von deiner erwartungshaltung runter und gib deinem baby, was es braucht. Klar ist das anstrengend, bei Zwillingen sowieso und wieder schwanger auch. Aber das ist eben so. Das ist normales verhalten eines Babys.

      • 17.07.17 - 13:00

        Liebe Sassi33

        Ich finde nicht, dass es irgendwie nicht normal ist zu wollen, dass das Baby eine erholsame Nacht hat. Und nein, ein Baby muss nachts nicht ständig wach sein. Und nein, es braucht ab dem 6. Monat auch keine nächtlichen Mahlzeiten.


          • 18.07.17 - 10:03

            Ich bezeichne mich als seriöse Quelle. Unter anderem berate ich Mütter bezüglich der Ernährung ihrer Babys sowie deren eigener. Und bevor dumme Kommentare bezüglich meiner Kompetenz kommen. Wir arbeiten in einem Team aus mehreren Ernährungswissenschaftlern und sprechen uns täglich miteinander ab.

          .. klar man kann es sich schreien lassen bis es aufgibt.. tzzz solch aussagen..

        • 18.07.17 - 09:20

          Denk ich auch das man was machen kann . Es Heist ja das Babys Tag und Nacht nicht kennen und wenn man es ihnen etwas angewöhnt verstehen Sie das auch .
          Hab jetzt was ausprobiert und bis jetzt Hats gut geklappt :)

          • 18.07.17 - 10:06

            Lass dir nicht von Frauen etwas einreden, die es nicht gebacken kriegen Herr über sein Kind zu werden.

            Mein Baby schläft seit Anfang an alleine und durch. (Außer aktuell im Sprung, da wird sie öfters wach und braucht Nähe.)

            Wie oft mein Mann und ich schon missbilligend von neidischen Müttern angeschaut wurden wo die Kinder mit 2 Jahren noch nicht in der Lage sind alleine zu schlafen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und es beginnt sehr früh.

            18.07.17 - 10:09

            Ich amüsiere mich köstlich über jedes Wut Kommentar der Mütter hier die keinen wissenschaftlichen Hintergrund kennen und ihr Wissen aus Facebook Gruppen oder ähnlich zuverlässigen Quellen haben.
            In diesem Sinne, danke für die Unterhaltung :)

            • 18.07.17 - 10:12

              Haaa eine hat mich auch auf die Palme gebracht . Da sie ja gleich meint wieso man Kinder zeugen kann nur wegen einer Frage und dann noch hohlere Mütter die das liken .
              Wie gesagt ich weis auch das sie durchschlafen können und nur weil ich da was drehen bin , bin ich gleich die schlimmste haha .

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin