Suche schöne Rituale vorm Schlafen

    • (1) 01.01.19 - 13:26

      Mein kleiner wird in 14 Tagen 6 Monate und er ist bis mittags ausschließlich in den Schlaf gestillt worden. Nun haben wir mit beikost begonnen und er hat nach drei Wochen seine Mahlzeit ersetzt. Das Problem ist, dass nun nicht mehr in den Schlaf gestillt werden kann da er keinen Hunger mehr hat. Er brauch aber die Brust um runter zu fahren, da er äußerst lebendig und voller Energie ist. Kuscheln fällt weg da er nicht liegen bleibt und viel zu sehr zappelt. Buch fällt weg da er eher hoch statt runter kommt. Schmusetier wird nur bis zu einem bestimmt grad genommen. Im Kinderwagen würde er sofort schlafen aber aktuell ist einfach nicht immer das Wetter so, dass man raus gehen kann. Er kommt ohne Brust ganz schwer bis gar nicht zur Ruhe und er kämpft extrem lange gegen den Schlaf. Bis er halt irgendwann völlig erschöpft doch einschläft. Aber das ist für mich nicht DER weg ihn 1,5 Stunden lang brüllen zu lassen (bin immer bei ihm). Abends haben wir auch mit Brei begonnen aber da gebe ich bewusst nur 80 Gramm damit er danach noch Platz zum stillen hat. Abends kann ich ihn auch ohne Probleme wach in sein Bett legen. Hauptsache es gab Brust. Aber mittags ist er eben die volle Mahlzeit und danach beginnt der Horror. Was kann ich tun um ihm das ganze zu erleichtern? Habt ihr Tipps?

Top Diskussionen anzeigen