Baby schläft sehr unruhig oder gar nicht

    • (1) 05.01.19 - 12:05

      Hallo ...Ich bin am verzweifeln und hoffe,dass ihr mir weiter helfen könnt ! Mein kleiner, 3 Monate , schläft seit 3 Wochen sehr unruhig. Ich muss ihn nachts umarmen oder beide Händchen halten ansonsten wird er nervös bzw unruhige und wacht kurze Zeit später wieder auf . Davor hat er ganz ruhig geschlafen. Er schreit auch nicht es ist nur das nervöse während dem Schlaf was ihn aufwachen lässt. Seit einer Woche findet er jetzt auch nicht mehr in den Schlaf vorher hat das prima geklappt. Das Einschlafsstillen sowie die trage oder das tragen bringt nichts mehr. Stillen ab und zu noch aber auch nicht immer. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

      Vielleicht hat er gerade den 12 Wochen Schub? Wie zeigt sich denn das nervöse oder wie würdest du das beschreiben?
      Lg

      • Er schläft erst ruhig und nach ca 10 Minuten zappelt und strampelt er wenn ich ihn dann nicht berühre wacht er auf. Und das geht die ganze Nacht so. Manchmal bringt das berühren sogar nichts..dann muss ich was singen oder ihm nochmal die brust anbieten. Das Problem dabei ist das er dann nicht immer Hunger hat sondern ausschließlich nuckelt. Einen schnuller habe ich schon oft versucht. Er nimmt ihn nicht an habe 5 verschiedene schnuller gekauft.

        Ich habe auch schon an einen Schub gedacht 🙈 zumindest hoffe ich das !

        • Also meine Maus macht das auch, am Tag schläft sie super fest vor allem wenn wir unterwegs sind und lange..... Aber nachts 🤔😏 nööö
          Schläft ein und meistens auch nur paar Minuten, zappelt auch mit Armen und Beinen und atmet aufgeregt. Bei mir denke ich liegt das daran dass sie am Tag soviel schläft ist das bei euch auch so?
          Wie war das denn bei seinem 8 Wochen Schub?

          • Also am Tag bekomme ich den kleinen fast gar nicht mehr ans schlafen, außer 2 oder 3 Power napes wenn es gut geht. Und bis er schläft dauert es sehr lange.Vorher hat er tagsüber 2-3 Stunden geschlafen ohne Probleme. Er hat auch nachts ruhig geschlafen und 4-6 Stunden durchgeschlafen was seit 3 Wochen nicht mehr der Fall ist. Den 8 Wochen Schub hab ich nur durch mehr stillen und mehr Körper Nähe gemerkt ansonsten war er wie vorher. Momentan möchte er nachts auch öfter gestillt werden. Seit er 12 wochen ist hat sich das schlaf verhalten komplett geändert. Ich weiß einfach nicht mehr weiter 😓 deswegen hoffe ich,dass ihr mir helfen könnt

Top Diskussionen anzeigen