Welche Kinderbettmatratze?

Liebe Mamis,

und wieder tauchen die nächsten Unsicherheiten auf?

Unsere Tochter ist jetzt fast 9 Monate und passt natürlich nicht mehr in ihr Babybay 😬. Somit muss dringend ein Kinderbett her. Sie bekommt ein 140er, was man später auch umbauen kann.
Nun die Frage: welche Matratze? Hier gibt es ja sooo viele Unterschiede. Was meint ihr? Freue mich über Tipps von euch. Liebe Grüße

https://www.echtemamas.de/2018/09/27/stiftung-warentest-kindermatratzen/

Wir haben die Jonas und sind sehr zufrieden. Ist aber, glaube ich, nicht deine Größe...

Hi,
bei der Wahl der Matratze gibt es einige wichtige Dinge zu beachten.
Aber mit das wichtigste dabei ist, den richtigen Härtegrad zu finden. Der richtige Härtegrad hängt von mehreren Faktoren wie Körper und Gewicht ab, typischerweise steigt der Härtegrad mit steigender Größe und Gewicht, ihr werdet also einen niedrigen brauchen.
Was man auch oft vergisst, aber nicht unterschätzt werden sollte, ist die Wahl des richtigen Lattenrosts und wie man den richtig einstellt. Wenn man den Lattenrost falsch einstellt, kann das schnell zu Rückenschmerzen führen: https://www.lattenrost.org/rueckenschmerzen/
Ich hoffe ihr findet etwas, was gut passt. :)