Im eigenen Zimmer, dauernd fehlt der Schnuller

    • (1) 21.01.19 - 21:20

      Seit Samstag schläft unsre Maus (8 Monate) in ihrem Zimmer
      Zumindest schläft sie dort ein. Nach ca 45.min ist sie das erste Mal am meckern, weil ihr der Schnuller verloren gegangen ist. Sie hat insgesamt 3 Schnuller im Bett, 2 davon extra leuchtend. Aber sie schafft es noch nicht allein zu suchen usw
      Also gehe ich zu ihr, Schnuller rein, und geh wieder raus. Ca 30 bis 45 Min später, das selbe... nach dem vierten Mal, hol ich sie dann wieder ins Schlafzimmer weil ich so nicht schlafen kann am Stück. .wie kann ich ihr helfen mit dem Schnuller. Beim grossen Bruder haben wir es einfach ausgesessen und irgendwann wars um glaub ich

      • (2) 23.01.19 - 12:26

        Das Problem hatten wir auch.
        Hab dann ne Schnullerkette gekauft und das Problem hat sich erledigt:-)

        In dem Alter hatten wir 6 schnulli im Bett verteilt. So war die Chance einen zu finden noch höher. So richtig funktioniert dass die kleinen sich den schnulli nachts selbst in den Mund gesteckt haben war ab ca 10 monate.

Top Diskussionen anzeigen