Zweimal wach in der Nacht đŸ€”

Hallo zusammen,

Seit 2 NĂ€chten ist meine Tochter (9 Monate) wieder zweimal wach nachts und trinkt dann auch ordentlich.
Hatten das schon ewig nicht mehr. Einmal in den FrĂŒhen Morgenstunden und dann hat sie bis halb 9 geschalfen. Jetzt kommt sie um 2 Uhr und nochmal ganz frĂŒh morgens.
Könnte das ein Wachstumsschub sein?
Was meint ihr?

Hallo,

vielleicht sind es die ZĂ€hnchen?

Unsere Maus (10 Monate) kam nachts in den letzen Wochen nur noch 2 Mal und plötzlich wird sie wieder 4 bis 6 Mal wach.
Ich habe jetzt aber gesehen, dass gerade 3 ZÀhne auf einmal durchbrechen...könnte mir vorstellen, dass das der Grund sein könnte.

(Ganz davon abgesehen, dass es fĂŒr ein 9 Monate altes Baby nicht außergewöhnlich ist, nachts ab und zu wach zu werden. Da warst du mit deiner Tochter echt gut dran bisher.)

Liebe GrĂŒĂŸe

Also bei meiner Maus ist jede Nacht anders. Wir hatten schon 1 mal trinken, aber auch schon 10 mal. Seitdem sie 7 Monaten ist und
Beikost angefangen hat, trinkt sie wieder sehr viel nachts. Vielleicht weil tagsĂŒber das trinken weniger geworden ist, der Bedarf am ĂŒber 24 Stunden muss ja gedeckt werden đŸ™ˆđŸ€·đŸŒâ€â™€ïž Hat sich an ihrem Essverhalten am Tag etwas geĂ€ndert ? Mit scheint mit 7/8/9 Monaten ist beim schlaf eh voll Chaos (siehe meinen Beitrag unten 😂). Vielleicht hat sie einfach vermehr Hunger gerade.