Müder Käfer 😊

    • (1) 06.08.19 - 10:41

      Ich muss euch nun etwas fragen:

      Unsere kleine (bald 1 Jahr) geht meistens unter etwas Protest 🙈 gegen 20 - 20:30 ins Bett. Im Normalfall schläft sie gut (außer die letzten Tage). Um 6 heißt es dann wieder aufstehen.

      Das Problem dahinter? Sie reibt sich gegen 7 wieder die Augen und ist total müde. Hab auch schon versucht sie nach der Flasche wieder ins Bett zu bringen aber Pustekuchen.

      Meist schläft sie dann von 9 - 11 wieder ..

      Es ist einfach etwas anstrengend wenn sie jeden morgen gleich wieder müde und gwängelig ist.

      Ich weiß es ist jammern auf hohem Niveu aber stellt sich das mit dem Mittagsschlaf wieder ein? Vl. das sie abends früher schläft oder morgens länger?

      Daaanke euch

Top Diskussionen anzeigen