Zum ersten Mal ins Bettchen !!

    • (1) 10.08.19 - 06:29

      Hallo zusammen,

      Der Titel mag komisch klingen, denn was ist schon dabei, seinen Sohn zu Bett zu bringen.

      Aber: Für mich als Vater eines 6 Woche alten Kindes ist es etwas ganz tolles. Wenn ich die Kröte im Arm habe und durch die Bude gehe und ihm vorsinge, schläft er immer ohne Probleme ein, aber jetzt habe ich es zum ersten Mal geschafft, ihn in das Bett neben meine Frau zu legen !!!! :-))))

      Es bleibt irgendwie immer etwas Angst, etwas falsch getan zu haben, aber eigentlich kann da gar nichts falsch sein, oder ? Er liegt in swaddle auf dem Rücken im ansonsten leeren Bettchen. Habe Angst, dass wenn ich nochmal reingucke, er aufweckt. :-((

      • nee 😄 und deine frau ist ja auch noch im zimmer 😁
        gratuliere zum ersten schlafend ins bettchen legen 🍀

        Das ist für Papas sicher ein tolles Gefühl, dass sie das „auch können“ (warum auch nicht?).

        Unsere Motte wird immer abwechselnd abends ins Bett gebracht (sie ist 4 Monate und das war von Anfang an so. Der der grade Zeit hat, macht es :D). Bzw bis sie 16 Wochen war, hat sie eh nur auf uns geschlafen und wir haben sie dann mit ins Bett genommen, wenn wir hoch sind.

        Jetzt kann man sie auch ab und zu ablegen 😁 das ist ein tolles Gefühl! :)

Top Diskussionen anzeigen