Plötzlich einschlaf Probleme?

    • (1) 11.08.19 - 20:23

      Meine kleine ist 8 Monate alt - ich hab die nachts gestillt bis sie 7 monate alt war dann wollte sie selbst nicht mehr dann hatten wir eine woche chaos mit dem einschlafen und dann hat es sich mit Fläschchen geben und schlafen eingependelt... So nun seit ein paar tagen machen wir das gleiche wie jeden abend nur das sie mir plötzlich weg krabbelt - das kann sie aber schon länger - vorher haben wir gekuschelt bis sie schlief nun schreit sie sofort wenn ich mit ihr kuscheln möchte.. Ich verstehe das nicht :-(
      Hat jemand etwas ähnliches?

      • Hey :)

        Unsere Maus ist auch 8 Monate alt.
        Sie ist am Anfang immer nur auf dem Arm eingeschlafen.
        Wir haben sie dann versucht umzugewöhnen und sie auch schon zum Mittagschlaf in ihr Bett gelegt, damit das schonmal nichts Fremdes ist.

        Es hat etwas gebraucht. Aber mittlerweile geht sie abends zwischen 19/19:30 ins Bett und schläft 12/13 Stunden durch.
        Klar, lief das ganze nicht ohne Meckern und ohne Geschrei ab. Aber ich wusste, dass es ihr an nichts fehlte, also habe ich sie auch mal meckern lassen.

        Inzwischen läuft alles super und auch der Mittagschlaf von 2-3 Stunden funktioniert.

        Die Kleinen Mäuse haben schon früh ihren eigenen Kopf ;-)

        Grüße #winke

Top Diskussionen anzeigen