Kind 2 Jahre, 10 Monate schläft sehr wenig

Hallo ihr Lieben,
Ich bin mit meinem Latein am Ende. Meine Tochter war noch nie eine gute Schläferin, aber seit ca einem Monat ist es mal wieder besonders schlimm. Seit dem möchte sie keinen Mittagschlaf machen, alles gut und schön. Sie geht dann abends zwischen 19 und 20Uhr ins Bett, was mit einem Riesen Theater verbunden ist. Sie kommt immer wieder raus.. ich gehe wieder rein und begleite sie in ihr Bett. Sie weint und kommt nach ein paar Minuten erneut raus. Das Spiel geht dann meist eine halbe Stunde. Zwischen 2 und 4 Uhr in der Nacht kommt sie dann zu uns ins Bett und dann war es das erstmal für mindestens 1,5 Stunden mit dem Schlafen. Sie ist hellwach, will sich unterhalten. Dann schlafen wir meist bis 8Uhr. Wäre ich nicht zurzeit in Mutterschutz würde ich wahrscheinlich völlig aufs Zahnfleisch gehen. Ich bin teilweise einfach schon so genervt.. bitte sagt mir dass das nur eine Phase ist und ihr das kennt.. :-(

Liebe Grüße
Annilein