11 Monate Kind wacht oft auf, schreckt hoch

Hallo ihr Lieben,

Meine Tochter(11 Monate) ist ein absolutes Einschlafstillbaby, was meist auch gut und schnell klappt. (Sie schläft mit bei uns im Bett)
Sie wird aber nach einer halben Stunde meist nochmal wach,,nach anderthalb, nach zwei... Also echt oft. In der Regel stillt sie dann kurz und dann ist sie bald wieder eingeschlafen. Trotzdem schlaucht das natürlich und ich bekomme nicht allzu viel Schlaf.
Aber nun schreckt sie manchmal auch richtig auf, hustet kurz hektisch und strampelt wild und manchmal krieg ich sie dann mit Mühe an die Brust, aber manchmal muss ich auch aufstehen und dann beruhigt sie auch auf dem Arm. Das kannte ich bisher nur wenn sie schlimm Schnupfen hatte und schlecht Luft kriegte. Das ist aber jetzt nicht der Fall.
Habt ihr irgendwelche Tips oder Ideen,,warm sie so oft wach wird und auch hochschreckt?

Sie erlebt viel am Tag, läuft auch schon und erkundet alles. Aber das kann ja nicht nur der Grund sein?

1

Ich ergänze noch:
Dass sie nicht nur wach wird sondern auch hochschreckt ist vor allem in den ersten Stunden der Nacht. Dabei macht es keinen Unterschied, ob ich direkt neben ihr liege oder in der Wohnung unterwegs und direkt hingehe sobald ich was höre.