Myhummy mit 17 Monaten

Hallo ihr Lieben đŸ€—

Macht es Sinn mit 17 Monaten noch einen Myhummy anzuschaffen? Unsere Tochter soll demnĂ€chst in ihr eigenes Zimmer ziehen (im Moment noch Familienbett) und ich frage mich, ob er ihr helfen könnte sich nicht so allein zu fĂŒhlen.đŸ€”
Die meisten Erfahrungsberichte die ich gefunden habe handeln ja doch eher von SĂ€uglingen. Macht das ĂŒberhaupt Sinn bei Kindern die es nicht von Anfang an kennen?
WĂ€re toll wenn ihr eure Erfahrungen mit mit teilt.

Lg Elli 😊

1

Huhu, also meine Tochter ist jetzt 2 1/2 und ich mache ihn immer noch jeden Abend an! Hatte das GefĂŒhl, das es am Anfang nicht so gut geholfen hat... Ob es das jetzt noch bringt... Ka, aber sie schlĂ€ft 12 std am StĂŒck seit einem Jahr

2

Wir haben mit 8 Monaten oder so (vielleicht auch 7) so einen Otter gekauft, der vom Prinzip her Àhnlich ist wie der MyHummy. (Musik, Licht, Herzschlag, rauschen)
Hat sie null interessiert.
Ähnliche Erfahrungen hat eine Freundin mit 1 Jahr gemacht.