Drehen auf den Bauch verhindern

Hallo zusammen,

mein Sohn ist 8 Monate alt und kann sich seit 1 Monaten problemlos vom Rücken auf den Bauch drehen. Das Problem dabei ist, dass er das auch im Schlaf manchmal macht und davon wach wird. Von allein findet er so nicht wieder in den Schlaf. Ich muss ihn dann aus dem Bett nehmen und stillen. Habt ihr einen Tipp für mich ob ich etwas ins Bett legen kann, damit er sich nicht mehr drehen kann? Habe Angst, dass es zu gefährlich wird 😴

1

Dreht er sich auch wieder zurück alleine?
Unser Sohn macht das seit dem 4. Monat und wir hatten anfangs auch Angst, aber etwas ins Bett legen ist ja auch keine gute Idee. Wir haben es akzeptiert und tatsächlich schläft er seit dem lieber auf dem Bauch und dadurch auch viel tiefer. Er nimmt den Kopf auch schön zur Seite. Ich würde ihn beim Mittagsschlaf unter Beobachtung einfach mal machen lassen. Dann bekommst auch du ein Gefühl dafür ob er den Kopf mitnimmt. Ansonsten gibt es extra Matratzen Unterlagen unter denen die Luft zirkulieren kann.