Tagschlaf nur 30 Minuten seit dem 2. Monat

Hallo,

ich bin das erste Mal Mama mein Sohn ist jetzt 12 Wochen alt.
Abgesehen vom Wachstumsschub... Er schläft seit er 7-8 Wochen alt ist, tagsüber nur 30 Minuten am Stück. Danach wacht er müde auf, weint nicht aber ist einfach müde so dass er kaum aktiv sein kann.. Klar hoch gerechnet 30 min ist er wach und morgens nach der Nacht von 10-11 Stunden mit Stillpausen ist er fröhlich. Dann nach 90 min geht's los... Nur noch müde... Power Naps alle 90-150 min. Nur am gähnen...Habe jetzt eine Trage bestellt, aber kann das die Lösung sein? Ich habe Angst dass dieser zu wenige Schlaf ihm vor allem in der Entwicklung schadet.. Geht ja seit Wochen so 😔also wie kommen in 24 Stunden auf ca. 12 Stunden Schlaf.
Ich verändere auch seine Einschlafumgebung nicht.. Er findet einfach nicht wieder in den Schlaf.
Danke schon Mal für eure Erfahrungen und Tipps

1

Mein Sohn hat auch immer nur 30 Minuten geschlafen. Zu Beginn immer nur powernapps von 15 Minuten aller zwei Stunden und ab etwa acht Wochen über den gesamten tag nur 30 Minuten. Daher ging er halb/um fünf ins Bett🙈 mit zehn Monaten sind wir immerhin bei der bettgehzeit von halb sechs gelandet 😆

Seit er zur kita geht (er ist ein jahr) schläft er dort locker zwei Stunden und geht abends halb sieben ins Bett, ist nachts öfter wach und steht um vier halb fünf auf😅

Er braucht eben wenig Schlaf. Ich habs akzeptiert 😅

Mein großer war/ist das komplette Gegenteil 🥰

Lg

2

Und wehe er war nicht halb/um fünf im Bett.,..dann war schreialarm weil er zu müde war😢

3

Ach krass das ähnliche hatten wir heute das erste Mal. Ab 16 Uhr im Schlafzimmer in seinem Bettchen geschlafen. Das heißt ab 17 Uhr war bei euch auch die Nachtruhe da 🙈
Vielleicht muss ich also auch den Tag so umgestalten... 😅. Nur unser schläft gern bis 10-11 am Morgen 😂 da bleibt ja kaum Zeit zum austoben...
Bleibt spannend... Versuche es ab morgen mal in der Trage

weiteren Kommentar laden
4

Hey ,
Mein kleiner auch 12 Wochen alt schläft allein auch nur kurz .

Sobald ich ihn ablege wacht er paar min , später auf .

Ich trage ihn seid 1 Woche in der trage , da schläft er zumindest mal 1 Stunde am Stück ... manchmal auch länger .
Ich finde es ganz praktisch , so kann ich mich auch besser bewegen . Manchmal bleibe ich mit ihm einfach sitzen , dann schläft er auf mir .
Nur der Rücken tut mir langsam weh .
Trotzdem habe ich es so lieber , müde Babys die nicht in den Schlaf finden , sind anstrengender .
Ich dachte auch immer das Babys mittags eher 2-3 Stunden schlafen 🤷🏻‍♀️
Das dauert wohl noch 😅
LG

5

Hey, das ist bei uns auch so.
Ich hab alles versucht, nichts bringt was.
Ich hab's einfach mal akzeptiert, bleibt mir ja nichts anderes übrig 😂 kleiner Mann ist knappe 4 Monate alt.

7

Unsere ist bald 12 Wochen alt. Ich habe auch eine Trage von Fidella. Gold wert.

Also unsere Maus würde auch nur mehrerer Naps mit 30 min haben, aber in der Trage kann sie lange schlafen. Es gibt mal Tage, da schläft sie darin nur 45 min, aber wie gestern, gibt's Tage, da schafft sie 3 Std u 20 min.

Es ist ganz einfach so bei Babys: Babys haben Schlafzyklen von ca 30 bis 40 min. Wurde ihre Schlafumgebung geändert zbsp finden sie danach nicht wieder in den Schlaf. Hilft man ihnen wieder in den Schlaf, folgt ein weiterer Zyklus.

Unsere wird auch nach 90 min immer wieder müde. Ganz normal. Ab in die Trage und Ruhe ist.
Oft wird sie nach 30 min unruhig. Ich summe dann und wippe hin und her und klopfte sanft auf den popo und dann schläft sie wieder. Manchmal kann ich während dem Schlaf Staub saugen, ein anderes Mal darf ich nicht mal den Wasserhahn aufdrehen 🤣🤣

8

P. S. 3 Std 20 min am Stück 😋 sie schläft tagsuca 4 bis 5 Std in der Trage. Nachts 12 Std mit 3 bis 4 Unterbrechungen

9

Hi,

nach ca. 30 min ist bei Babys der Übergang von leichten in den tiefen Schlaf. Da werden oft kurz die Augen aufgemacht und die Lage geprüft und dann sind die wach. Viel dagegen machen, kann man eigentlich nicht.

Mein Kleiner war genauso. Unterwegs im Kinderwagen konnte er ewig schlafen. Im Bett waren es oft die Power Naps. Die Trage kam bei uns nur in Notfällen in Einsatz. Auch wenn man sagt, dass man Babys nicht verwöhnen kann, an Sachen gewöhnen kann man die schon und das wollte ich in dem Fall vermeiden. Vor allem, da es den Kleinen nicht besonders gestört hat.

Zwei Sachen haben bei uns geholfen: Erstmal kam der Kleine zum Schlafen immer in sein Bett im leicht abgedunkelten Zimmer. Wenn dann die Augen kurz aufgehen, um die Lage zu prüfen und das Baby im gleichen Ort ist, wo es eingeschlafen ist, sind die Chancen besser, dass er weiterschläft. Das zweite war, dass ich kurz vor den 30min ins Schlafzimmer ging und ihn direkt ein bisschen gestreichelt habe, als er aufgewacht ist. Da ist er oft gleich wieder eingeschlafen. In ganz schlimmen Phasen, wo er sichtbar übermüdet war, habe ich einfach mal Mittags einen längeren Spaziergang gemacht. Wenn man sich mit jemanden trifft oder paar Besorgungen macht, gehen 1-2 Stunden ganz schnell vorbei.

10

Was würde ich dafür geben, wenn unsere im Kiwa mal länger als 30 min schlafen würde. 😵😵😵

11

Oh je 12 Std sind wirklich zu wenig.
Ein Baby möchte eben nicht abgelegt werden. Abgelegt zu werden, bedeutet evt vergessen zu werden, also Alarm, also wach werden und wach bleiben, weinen, sich melden. Und wenn du ihn schlafend ablegst und er wo anders wach wird, als er eingeschlafen ist, Alarm.

Uns half eine Trage. Unsere Maus schläft darin 5 Std am Tag. Morgens 1 1/2 bis 2, mittags mal 1 Std und nachmittags wieder 1 1 bis 2,manchmal sogar 3 Std. Sie wacht zwischendurch immer mal auf, checkt die Umgebung, schläft direkt wieder ein.

Menschenkinder sind Tragekinder. Programmiert auf Steinzeit. Herumliegen allein bedeutet, gefressen zu werden. Klingt dumm. Ist aber so.

12

Nachtrag. Im Kiwa schläft unsere auch nicht. Ich kann sie im Arm einschlafen lassen und sie km perfekten (!!!!) Moment in den Kiwa ablegen. Da schläft sie dann 30 bis 40 min. Minuten, in denen ich nichts gemacht kriege (Kiwa steht im Haus) und mehr von ihrem Schlaf habe, wenn ich sie mir umbinde. 🙏

13

Ach und noch was... Schon mal in Bauchlage versucht?