unruhiger Schlaf

Hallo an alle!

Ich hab zur Zeit folgendes Problem: mein Sohn (3 Monate) schläft tagsüber extrem unruhig, er schläft ca 30-40 Minuten und fängt dann an sich zu krümmen, durchstrecken, weinen und wird ganz rot. Zuerst dachte ich es kommt vom Bauchweh (was wir eigentlich schon überstanden haben) aber er macht das nur tagsüber wenn er auf mir schläft (wenn ich ihn mal ablegen kann dann macht er das genauso)
Im Kinderwagen und in der Nacht macht er das nicht.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Lg

1

Wird er von irgendwelchen Geräuschen gestört?

Stress
Wachstumsschübe
Blockaden
Bauchweh

Im Kiwa wird er gerüttelt. Hilft ihm evt beim Pupsen und Aufstoßen und nachts läuft dir Verdauung langsamer. Evt daher kein Durchstrecken

2

Geräusche wecken ihn nicht, es ist egal ob hell oder dunkelt, laut oder leise, er macht es immer! Und komischerweise immer nach ca 30-40 Minuten.
Schub hab ich mor auch schon gedacht aber er macht das sicher schon seit er 1 1/2 Monate ist...
Sobald ich ihn dann wieder beruhige, schläft er wieder ein, nach paar Minuten wieder das selbe Spiel