Baby 10 Monate Schlaf wieder schlechter đŸ„±

Hallo Zusammen!
Wer kennt es in dem Alter 10 Monate, dass der Schlaf wieder so mĂŒhsam wird???
Das Einschlafen ist nie ein Problem und die Zeiten scheinen zu passen - aber das stĂ€ndige aufwachen nach 30-40min tagsĂŒber und nachts ist soo nervig :-/ er ist dann halt nie ausgeschlafen.. v.a. am Tag wacht er dann bitterlich weinend auf.
Lege ihn immer in sein Bettchen zum einschlafen- welches an unserem steht- und nehme ihn in unser Bett wenn er zum 3. Oder 4.mal wach wird seit dem einschlafen. Dann geht es ein wenig besser , aber trotzdem unruhiger!

Haben es nun schon seit 3-4 Wochen đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž! ...

1

Bei uns ist es aktuell genauso. Mein Sohn ist 1 Jahr alt. Er wurde vorher nachts einmal wach und das erst zwischen 3 und 6 Uhr ca und da haben wir ihn dann mitgenommen zu uns und er hat noch bis morgens weitergeschlafen. Aktuell mag er gefĂŒhlt gar nicht mehr alleine schlafen. Er wacht in seinem Bett auch nach spĂ€testens ner Std immer auf. Abends lĂ€sst er sich einmal beruhigen, beim zweiten Mal nehmen wir ihn schon mit weil er sich nicht wieder hinlegen lĂ€sst. TagsĂŒber das Gleiche. Legen ihn zuerst in sein Bett und nach 30-60 Min muss sich jemand mit ihm hinlegen da er da definitiv noch nicht ausgeschlafen hat. Tipp hab ich keinen, mĂŒssen wir wohl wieder einfach durchhalten. Hatte mich auch schon so an unsere guten Abende und NĂ€chte gewöhnt 😂.

2

Hallo! Danke, fĂŒr deine Antwort! Naja.. wahrscheinlich muss man wirklich einfach abwarten und den Babies die Zeit geben.. es ist nur manchmal so nervig wenn man schon Fortschritte beim schlafen erzielt hat und man dann wieder gefĂŒhlt ganz am Anfang eines Rhythmus‘ steht..đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž Alles Gute 🍀â˜ș