Swing2sleep Wiege abgewöhnen?

Hallo,

unsere Maus ist nun 11 Wochen alt und schläft seit sie 6 Wochen alt ist in der Swing2sleep Wiege.

Seitdem sie darin schläft, schläft sie auch sehr lange am Stück. Mittlerweile sind es nachts circa 9 Stunden, mal 8 oder auch mal 11. Wir sind darüber natürlich sehr glücklich. Tagsüber ist es mal sehr anstrengend und mal schläft sie auch dann viele Stunden zusätzlich zur guten Nacht. Immer ganz unterschiedlich.

Hat von euch jemand eine elektrische Wiege und musstet ihr diese abgewöhnen? Wir sind am überlegen ob wir nicht irgendwann bald auch wieder das Bettchen von ihr testen. Schließlich muss es irgendwann ihr fester Schlafplatz werden, obwohl die Wiege noch wirklich lange benutzt werden könnte vom Gewicht her.

Viele Grüße

1

Hallo,
wir haben die Swing 2sleep, aber Junior fand die nie soo toll. Wir haben sie nur das erste halbe Jahr genutzt und sowieso nur tagsüber.
Nachts wollte ich das nicht, dass war mir zu gefährlich, dass wenn er da rumzappelt und raus fällt.
Man soll die soweit ich weiß, auch nur unter Aufsicht reinlegen.

Zudem wollte ich es auch eben nicht mühsam abgewöhnen. Die kleine von unseren Freunden hat da immer den Mittagsschlaf drin gemacht, weil sie sonst nicht schlief.
Tja, heute mit 3!! Jahren macht sie den immer noch darin. 🤣
Sie wird wohl bald keinen Mittagsschlaf mehr machen und dann ist's gut. Aber das wäre für uns nicht in Frage gekommen.

Junior soll eben schon im Bett liegen können - auch tagsüber.

Liebe Grüße kath mit Junior 11 Monate 🍀