Swingtosleep?

Huhu was haltet ihr von der swingtosleep?
Haben eure Babys es gemocht?
Kann man ohne bedenken sein Baby rein legen,war bis jetzt immer skeptisch wegen der Haltung und auch ob es so gut ist,aber jeder ist begeistert und ich brauch unbedingt eine Alternative als 24/7 mit Baby auf dem Sofa gefangen zu sein. So schläft er vllt und ich komme nach 6 Woche mal dazu was zu machen im Haus oder duschen ohne bis abends zu warten bis mein Mann kommt.

Gerne her mit eurer meinuung

1

Wir lieben sie!
Habe sie für unsere Tochter gekauft als sie 4 Wochen alt war und dauerhaft getragen werden wollte... Man durfte nicht stehen bleiben und mein Beckenboden war nicht dankbar dafür. Sie hat sehr gerne und vor allem gut darin geschlafen bis sie 5 Monate alt war. Da wollte sie von ganz alleine auf einmal nicht mehr.
Unser Sohn nutzt sie jetzt auch. Auch er schläft sehr gut darin. Übrigens genau wie meine Tochter auch auf einer Stufe bei der man denkt, denen muss ja schlecht werden.

Die Haltung ist nicht schlimm für Babys. Sie liegen da mit rundem Rücken drin. Wir haben das Netz der swing2sleep. Das schmiegt sich toll an die Babys an, dadurch fühlen sie sich geborgen. Unsere mochten und mögen sie sehr gerne und sie hat mir somit schon super oft den Alltag erleichtert. Teuer aber sie ist es wert.

2

Hallo, uns war die Swingtosleep zu teuer, wir haben nun eine andere Federwiege ohne Motor gekauft. Sie liebt es darin, das Problem, sobald sie aufhört sich zu bewegen, wird gejammert. Also, wenn das Geld keine Rolle spielt, würde ich auf jeden Fall eine holen. Und wenn das Kind nicht durchgehend bzw. dauernd darin liegt, sollte die Haltung kein Problem sein, das wurde zumindest mir überall so erklärt.

3

Wir hatten ein Baby, dass stundenlang herum getragen werden wollte und nur auf dem Arm schlief. In die StS konnten wir sie wach reinlegen und sie ist alleine eingeschlafen - so toll, dass es wir kaum fassen konnten. Für uns hat sie sich echt gelohnt. Wir haben sie benutzt bis unsere Maus angefangen hat lieber auf dem.Bauch oder Rücken zu schlafen.

5

Wir haben sie gebraucht über Mamikreisel gekauft. Ich glaube 240€ - jeden Cent wert.

4

Ich war anfangs auch sehr skeptisch, aber als unser Sohn dann gar nicht mehr einschlafen wollte, war die wippe unsere Rettung und die beste Investition in unserem ganzen neu gebautem Haus😄💪
Ich find das gerade schön, dass das Netz auch um den Körper schmiegt und nicht "hart" ist wie bsbywippen.
Er braucht auch dort etwas, bis er schläft, aber dafür pennt er da gut und auch mal 2 Stunden am stück drinnen, was bei uns wirklich sehr selten ist, auch nachts.
Ich liebe diese wippe und würde sie immer wieder empfehlen, alles Gute :-)

6

Hi,
Ich würde dir raten diese zuerst zu mieten. Ich glaube, dass man das dann sogar vom Kaufpreis abgezogen bekommt.
Ich kannte auch nur Leute, die damit super zufrieden waren und wir haben uns diese dann auch zugelegt.
Für uns war es rausgeschmissenes Geld.
Er hat selten drin geschlafen und oft ist er dann nach 30 Minuten wieder aufgewacht und hat's nicht in die nächste Schlafphase geschafft. Was er auf'n Arm, trage oder kuschelnd auf mir oder im Kinderwagen meistens geschafft hat und war dann unzufrieden.
Man hat ihn dann aber meistens nicht mehr anders zum schlafen bekommen und musste dann mit seiner schlechten Laune leben.
Irgendwann hat er dann geweint, wenn er nur da rein "musste".

Wir haben sie nun auf'n Dachboden gelegt und holen die fürs geschwisterchen dann irgendwann wieder raus - vielleicht ist das dann begeisterter.
Aber sonst war es für uns leider rausgeschmissenes Geld. 🥴😔

Liebe Grüße kath mit Junior 11 Monate 🍀

7

Wir hatten jede Menge Hoffnung rein gesteckt und sogar eine der teuren Hängematten gekauft aber unser Baby hat immer tobsuchtsanfälle darin bekommen weil sie partout nicht abgelegt werden möchte, auch nicht in das Swing2sleep. Sie hat darin sogar noch mehr geweint als vorher. Wir haben versucht sie dran zu gewöhnen, aber ohne Erfolg. Zum Glück haben wir den Rest erstmal nur für einen Monat gemietet und schicken demnächst alles zurück.

8

Ich habe eine Federwiege selbst genäht und unser Sohn hat sie geliebt. Er konnte super darin einschlafen und wenn er mal aufgewacht und noch müde war, klappte es toll mit dem wieder ein- und weiterschlafen.

Er würde theoretisch immer noch gern drin liegen bzw. hat er auch noch einige cm Platz, aber er steht bereits auf und kann super klettern, das ist mir zu gefährlich 😮

Man kann die Swingtisleep ja auch mieten, dann kannst Du es mal testen, bevor Du kaufst.

9
Thumbnail Zoom

Bei uns im Einsatz um auch mal ohne Baby zu sein. Mein Kerlchen ist total lieb, will aber viel körperkontakte. Da ich auch mal duschen, kochen, aufräumen möchte wird er dort zur Ruhe gebracht. Wir haben ihn vorher zur Probe in ein Tuch gepackt und ihn etwas geschaukelt. Er ist sofort eingeschlafen. Man kann auch den 1. Monat mieten und danach ggf kaufen. Ein schöner Luxus der mir auch das Geld wert ist.

10

Hallo,

Wir haben uns auch eine gekauft, bis sie ca. 4-5 Wochen alt war, hat sie es geliebt und ist dort auch immer fest eingeschlafen und von einen auf den anderen Tag wollte sie die Wiege nicht mehr. Jetzt ist sie 10 Wochen alt und mag diese immer noch nicht.
Also ich würde sie zuerst auf jeden Fall mieten, bevor ihr kauft.