11 Monate Schlafen legen

Hallo!

Mich würde mal interessieren wie ihr eure Kleinen daran gewöhnt habt im eigenen Gitterbett einzuschlafen

Ich muss mich grad bisschen über mich selbst ärgern. Wir waren eigentlich schon so weit, dass unsere Tochter brav alleine in irem Gitterbett eingeschlafen hat wenn wir nur daneben gesessen sine.
Dann war sie jedoch leider krank und wir haben sie wieder bei uns im Bett einschlafen lassen🙈

Abends ist das auch kein Problem. Sie schläft innerhalb von 10 Minuten ein und mann kann sie ohne Probleme in ihr Gitterbett legen.

Beim Mittagsschlaf klappt das leider überhaupt nicht mehr. Egal ob man sie nach 10 oder 30 Minuten in ihr Bett legen will... sie wird wach und an nochmal hinlegen ist dann nicht mehr zu denken.

Ich würde sie gerne wieder daran gewöhnen gleich in ihrem Bett einzuschlafen. Aber nun ist sie doch schon größer und sie turnt und turnt und denkt nicht daran sich hinzulegen. Auch nicht wenn sie schon sehr müde ist.

Ich habe auch garkein Problem bei ihr zu bleiben bis sie eingeschlafen ist. Auch das gemeinsame Kuscheln vor dem Schlafen (Abends) genießen wir sehr.

Ich freue mich auf eure Tipps!

LIebe Grüße

1

Witzig, bei uns klappte es zum Mittagsschlaf, aber nicht abend😅

Ich habe ihm im Arm gehalten bis die augen zu gefallen sind und dann ins Bett gelegt. Danach saß ich daneben bis er geschlafen hat.

Lg

2

😂🙈 Ja generell witzig was zu gewissen Tageszeiten funktioniert und dann wieder nicht...