Nachts zu kalt?

Guten Abend ­čśŐ
Bei uns im Schlafzimmer sind zwischen ca 17-19 Grad.. Der kleine hat einen langarm body, ein Schlafanzug mit F├╝├čen und einen schlafsack an.. Seit ein paar Tagen f├╝hlt sein Gesicht und sein Kopf sich immer recht kalt an.. Dann f├╝hl ich im Nacken und der ist auf der einen Seite wo quasi frei ist genauso k├╝hl und die Ecke wo er mit dem Kopf liegt ist aber warm..
Wenn ich ihn dann wickel sind seine Beine und F├╝├če auch total warm und der K├Ârper ist auch nicht kalt.. habe auch das Gef├╝hl das er unruhiger schl├Ąft vielleicht liegt es aber auch am Schub.. w├╝rdet ihr etwas anderes anziehen? Heizung habe ich nicht gerne an, da ihm dann schnell zu warm ist.. ( 9 Wochen alt )
Liebe Gr├╝├če ­čśŐ

1

Also die Temperatur ist ja eigentlich perfekt im Zimmer.
Genug angezogen hat er auch.

Wenn der K├Ârper und Nacken warm ist, w├╝rde ich mir keine Gedanken machen.

Allerdings schlief unsere viel ruhiger, seit sie bei mir im Bett liegt und ich sie zudecke mit meiner Decke. Ich habe das irgendwann mal angefangen, als es echt kalt wurde und ich dachte, dass mir das, was das Baby angezogen hat, nicht ausreichen w├╝rde. Sie tug Langarmbody, Pullover d├╝nn, Hose, Str├╝mpfe, Schlafsack 2,5 bis 3 Tog. Seit sie unter meiner Decke liegt, hat sie nur keine Hose mehr an. Klappt prima.

2

Ich decke ihn auch mit meiner Decke unten zu.. aber wenn ich ihn dann wickel sind die Beine extrem warm.. aber das Gesicht und der Kopf sind trotzdem noch recht kalt immer wei├č auch nicht...

3

Das Gesicht ist kein Indikator. Man selbst hat ja auch kalte H├Ąnde oder Wangen, wenn es so kalt ist.

Er schl├Ąft also auch bei dir im Bett? Dann kannst du auch mal die Hose weglassen. Also nur Body und d├╝nner Pullover.... Evt ist ihm zu warm ­čĄĚ­čĆ╗ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

weiteren Kommentar laden