Was ist los?

Hey zusammen đŸ€—
Meine kleine 12 Wochen, schlĂ€ft seit zwei/drei Tagen tagsĂŒber nur noch 20-30 min alle 1-2 std... Danach ist sie zwar fit, aber eben nicht lange und auch recht quengelig (kein Wunder) der spĂ€te Nachmittag ist dann explosions Zeit đŸ˜”đŸ˜‚.... Das schöne ist, dass sie von 18/19 - 6-7 Uhr schlĂ€ft und dazwischen nur einmal eine Flasche braucht.
Jetzt meine Frage, ist das nur eine Phase? Hat jemand da auch schon erfahrungen gemacht? Kommt der erholsame mittagsschlaf wieder? 🙈

1

Hallo..:)
Mein Kleiner ist 3.5 Monate und das ist bei uns seit immer so. Nur in der Trage schlÀft er 1-2 Stunden. Woow das sie nachts nur einmal die Flasche möchte ist mega.. meiner wacht nach wie vor alle 2 Stunden auf. Vielleicht ist es bei dir eine Phase da sie ja sonst sehr gut schlÀft..

2

Ich weiß nicht mehr genau, ab wann das losging, ich glaub schon etwas frĂŒher als bei dir, da hat meine Maus auch angefangen tagsĂŒber hauptsĂ€chlich 30 Minuten SchlĂ€fchen zu machen. Morgens der erste Schlaf war meist noch lĂ€nger, dann auch nur noch 30-40 Minuten.
DafĂŒr hat sie auch von im Alter von drei bis fast sechs Monate durchgeschlafen.

Dann wurde es nachts etwas unruhiger. Das hab ich auf krabbeln und sitzen lernen geschoben und sie hat oben vier ZĂ€hne gleichzeitig bekommen.
So mit 7,5 Monaten haben wir uns auf einmal nachts stillen eingependelt.
Die TagschlÀfchen sind unverÀndert bei 30-40 Minuten geblieben.
Manchmal schlÀft sie vormittags jetzt gerade wieder eine Stunde.

Fazit, vielleicht eine Phase, vielleicht bleibt es auch so 😉

3

Wir haben hier auch die eine kleine Power Napperin, 4-6 mal am Tag 30-60 Minuten. Ganz selten ist der erste Schlaf am Morgen mal 2 Stunden. DafĂŒr haltbare dann kĂŒrzere Wachphasen. Nachts kommt sie 2-4 mal geht aber auch schon zwischen 18 und 19h ins Bett. Wir hatten Freitag U4 und die Ärztin sagte dass sich das Baby den Schlaf holt,den es braucht. Es gibt die LangschlĂ€fer,die dann halt auch lange Wachphasen haben oder eben Kinder wie unsere.
Sie ist in den Wachphasen total gut drauf und nicht mĂŒde oder schlapp. Ich arrangiere mich jetzt damit und hoffe irgendwann auf einen laaaaaaaaangen Mittagsschlaf đŸ€ŁđŸ˜‚

4

Ohman, darauf hoffe ich auch wieder. WĂ€re schon mit 30 min zufrieden 😂 wenn sie wach ist kann ich sie niergends ablegen weil sie dann dirket los brĂŒllt. In der Trage ist fĂŒr sie das schlimmste was ich ihr antun kann.... Vor paar Wochen hat sie 1-3 Std mittags gepennt, da konnte ich wenigstens was schaffen (und in Ruhe ins Bad gehen...) gut dafĂŒr war sie nachts auch mehr wach... Da frag ich mich was mir leiber ist 😂🙈