Wie schläft euer Baby tagsüber ein

Unser kleiner Mann ist 11 Monate alt und schläft tagsüber Morgens und nachmittags immer eine Stunde. Problem ist nur, dass er tagsüber nur einschläft wenn er entweder auf unserem Arm ist oder wir ihn mit dem Kinderwagen rumfahren. Abends schläft er selber im Bett ein... Tagsüber klappt das aber nicht. Wie ist das bei euch? Hattet ihr das gleiche Problem? Und wenn ja, wie habt ihr das gelöst? Kann ja nicht ewig so gehen :D

1

Wie habt ihr das gemacht, dass er abends selbst im Bett einschläft?
Unser Sohn schläft nur in der Trage ein. Das gilt unter Tags und am Abend ebenso.

2

Meine Tochter wird in 1 Woche 1 Jahr alt und macht tagsüber um die Mittagszeit ihr Nickerchen im Kinderwagen. Sie schläft beim Spaziergang ein. Wir gehen gezielt wenn sie müde wirkt. Anderswo schläft sie tagsüber nicht. Nachts schläft sie ohne Probleme in ihrem Bett im eigenen Zimmer, wobei wir bei ihr bleiben bis sie schläft.

3

Um das Alter war’s bei uns genauso. Die Neugier und am Bettgitter entlang laufen waren größer als die Müdigkeit. Wir haben den Kleinen deswegen auch eine Zeitlang in den Schlaf wiegen müssen. Die Phase ging aber nach einem Monat ungefähr vorbei

4

Wir hatten das Problem nicht, wie haben es ähnlich wie am Abend gemacht
Unterschied: kein Schlafanzug angezogen & nicht gute Nacht gesagt 🙈
sonst ganz normal, ins Zimmer, Zimmer abgedunkelt, Spieluhr angemacht, Schlaf Schön :) und aus dem Zimmer gegangen,
einige Zeit war im Bett laufen und Turnen interessant, mit der Zeit kam die Müdigkeit und es wurde Geschlafen :)

5

Ich würde daran nichts ändern. Alternativ den Kiwa ins Wohnzimmer stellen.
Meine Schwester hat ihr 3.Kind im Flur auf und ab geschoben und da stehen lassen dann.

6

Ich habe mich immer mit meinen Kindern zusammen hingelegt,vorher etwas abgedunkelt und dann was vorgesungen.Dabei sind sie dann eingeschlafen und ich konnte rausgehen.Das habe ich bei meiner Tochter gemacht,bis sie 4 war, bei meinem Mittleren (3) mache ich es jetzt noch und beim Kleinen (4 Monate) beginne gerade damit.
Wenn er im Bett einschläft,kann ich aufstehen und was machen,wenn er aber auf dem Arm einschläft,kann ich ihn nicht ablegen,ohne dass er dabei wach wird.

Vielleicht hilft dir das ja.

7

Hey,

meine Großen haben mit 1 Jahr ihren Mittagsschlaf abgeschafft. Vielleicht reicht ihm ja auch 1 Stunde am Mittag statt 2. Dann ist er wahrscheinlich auch müde genug um einzuschlafen.

LG Strahleface

8
Thumbnail Zoom

Wir haben eine Feder an die Decke mit ner Kette und einem großen Haken da können wir den Maxi Cosi einhängen....er schläft innerhalb von 5 min ein! Er lässt sich nur schwer flach ablegen...damit er nicht nur darin tagsüber schläft wechsel ich mit dem Kinderwagen im Wohnzimmer ab. Nacht geht er ohne Probleme in sein Nestchen. Man kann ihn auch manchmal aus dem maxi cosi raus nehmen und auf die Couch legen.

9
Thumbnail Zoom

Feder und Kette