MyHummy - eure Erfahrungen

Hallo an alle👋
Ich bin grad durch Zufall auf die Internetseite von MyHummy gestoßen und habe dort ein wenig gestöbert.
Nicht ganz abgeneigt, blieb ich daran hĂ€ngen. Vorallem bei dem Schmusetuch 🙈
Allerdings finde ich die Preise sehr hoch, gĂŒnstigere Alternativen gibt es definitiv.
Ich habe bisher null Erfahrung was Kuscheltiere usw mit Sounds zum besseren einschlafen angeht.
Gibt es MĂŒtter unter euch, die solche "Hilfsmittel" ausprobiert haben? Lohnt es sich? Und vorallem wenn ja was unterscheidet den MyHummy von den gĂŒnstigeren Modellen?

Benutzt ihr MyHummy oder Ähnliches als Einschlafhilfe?

Anmelden und Abstimmen
1

Jetzt ist mein Thread in der Versenkung gelandet - ich pusch mal 🙊

2

Hallo
Ich habe die einfachste Variante fĂŒr ich glaube 20 Euro. Anfang hat es meine Tochter garnicht interessiert so ab dem 7 Monat hat er ihr dann sehr beim einschlafen geholfen und jetzt bin ich froh ihn zu haben.
LG

3

Wir haben einen "einfachen" gebraucht gekauft (HĂŒlle kann man ja waschen) und die ersten 4 Monate regelmĂ€ĂŸig genutzt. Lustigerweise nicht nachts, sondern hauptsĂ€chlich unterwegs oder tagsĂŒber in der Wiege. Fanden wir klasse und besser als eine App auf dem Handy.

Heute schlÀft unsere Tochter seit sie 25 Monate ist mit der TonieBox und Schlafliedern ein - ganz leise im Hintergrund.

4

Ich wĂŒnschte, ich hĂ€tte das schon frĂŒher gehabt. Habe den Matt BĂ€r gebraucht gekauft und er erleichtert die momentan echt schwierigen NĂ€chte. Es ist nicht so, dass jetzt alles super ist - aber besser als vorher!