Kleinkind will nicht schlafen 🙈

Hallo, meine Tochter ist 19 Monate und seit kurzem klappt das Zubettgehen garnicht mehr. Sie will dann in ihrem Zimmer spielen und findet plötzlich alles interessant, Gehen wir dagegen an wird sie richtig hysterisch und schreit. MĂŒde ist sie definitiv.Hat jemand einen Tipp wie ich mich verhalten könnte?

1

Hallo :) Klingt fast so als gÀbe es einen Grund warum sie nicht schlafen will. Vielleicht macht ihr etwas Angst? Oder gab es gerade eine VerÀnderung? (Eingewöhnung, Tod,...)
Habt ihr euch auf ihr Spiel schon eingelassen? Vielleicht kommt in ihrem Spiel raus, was los ist. Oder ihr spielt nochmal kurz mit ihr und dann ist sie bereit? Oder ihr dimmt das Licht beim Spielen.. Was hier auch immer geholfen hat, waren Schlaflieder fĂŒr Kinder.

Ich wĂŒnsch euch alles Liebe :)

2

Nein es ist garnichts vorgefallen, sie weint aber generell im Moment hĂ€ufiger als sonst. Ich hab auch schon ĂŒberlegt frĂŒher ins Zimmer mit ihr und dann noch ne halbe Stunde mit ihr zu spielen oder was auch immer. Im Schlafzimmer mit mir kommt sie auch nicht zur Ruhe, sie will dann ins Wohnzimmer. Sie ist zurzeit erkĂ€ltet, aber ob es nur daran liegt?đŸ€”

4

So eine (sehr lange Phase) hatten wir auch. Da hat er viel geweint und gejammert und hat grundsĂ€tzlich vieles im Jammerton gesagt. Fanden wir super anstrengend. Vielleicht einfach ein Entwicklungsschub und es ist wie bei so vielen: abwarten, es geht vorbei. 😬
Alles Liebe :)

weiteren Kommentar laden
3

Meine Kleine ist 2 und versucht natĂŒrlich auch gerne mal das Schlafengehen zu verzögern. Da kommt dann die kleine VerhandlungskĂŒnsterlin raus ;-) Hier noch eine Geschichte oder sie muss ganz schnell noch was machen... ich habe zwar nicht den Bombentipp, aber uns hat es geholfen etwas zu finden was fĂŒr sie das Highlight am Schlafen gehen ist und dies als festes Ritual einzufĂŒhren:
Sie liebt es nackig unter einer Kuscheldecke auf dem Wickeltisch ihre Abendflasche zu trinken. Damit bekomme ich sie von allem weg, einfach weil sie sich so darauf freut :-) Vielleicht gibt es etwas was deine Kleine gerne macht und ihr hilft zu entspannen?

Ich wĂŒnsche dir alles Gute!

5

Danke, leider fĂ€llt mir nichts auf/ein worauf sie sich freut. Sie guckt abends gern mit uns zusammen Sandmann, aber mehr auch nicht 😂 es war jetzt heute auch schon besser, hab mich mit ihr hingelegt. Allerdings findet sie dann auch nicht zur Ruhe und rĂŒstert im Bett rum. Hab ihr ein kleines Spielzeug in die Hand gedrĂŒckt und konnte dann nach 45 Minuten das Zimmer verlassen. Aber das ist auch nicht die ideale Lösung 🙈