Was kann ich nachts tun, wenn mein Baby so schmerzen wegen zahnen hat ?

Huhu
Wir stillen gerade ab (8. Tag oder so)
Die Nächte sind katastrophal aber nun merke ich es hat nicht nur was damit zu tun. Mein Sohn bekommt gerade neue Zähne, 3 hat er bereits und 3 sind am kommen.
Er schläft sehr unruhig, meistens ist er mind 1x in der std wach und weint bitterlich, lässt sich kaum beruhigen. Mittlerweile denke ich es hat nicht nur mit dem abstillen was zu tun.
Habe ihm dentinox in den Mund geben wollen aber er dreht sich weg und rastet komplett aus. Also komme da gar nicht dran. Beißring nimmt er nicht wenn er so bitterlich weint.
Was kann man noch tun ? Er tut mir wirklich so leid

1

Mal ein Schmerzsaft oder Zäpfchen gegeben ??
Wenn wir starke Schmerzen haben, nehmen wir ja auch was ein .
LG und gute Besserung

2

Auf jeden Fall Zäpfchen oder Saft. 1 Stunde muss ein Baby ja nun nicht wegen Zahnschmerzen schreien. Meistens sind es ja nur 1 bis 2 schlimme Nächte durch neue Zähne. Wir selbst würden uns ja auch nicht die ganze Nacht mit Schmerzen rumquälen😔

3

Was kann man da genau geben ? Ich habe nur fieberzäpfchen glaube ich. Muss mal lesen ob die gegen schmerzen sind

weitere Kommentare laden