Baby Schlaf 9 Monate đŸ„Ž

Guten Morgen ihr Lieben,
unser Kleiner wird morgen 9 Monate alt. Er robbt/krabbelt seit ca. 1 Monat und zieht sich seit 1,5 Wochen ĂŒberall hoch und hangelt sich entlang. Er war nie ein guter SchlĂ€fer, schlĂ€ft mit bei uns im Familienbett und wir gehen jeden Abend zusammen um 19-20Uhr schlafen, damit wir alle einigermaßen genug Schlaf bekommen, da die Nacht spĂ€testens gegen 5:30 vorbei ist. Seit 3 Tagen sind die NĂ€chte nun aber wieder richtig katastrophal. Er schlĂ€ft keine 60min durch, ohne Körperkontakt schon gar nicht, ist nur am Zappeln, wacht stĂ€ndig schreiend auf und fĂ€ngt nachts dauernd an durchs Bett zu turnen und zieht sich an uns / dem Kopfteil vom Bett hoch und ist dann nur wieder sehr schwer schlafend zu bekommen.
Ich schĂ€tze mal das wird ein Schub, ne Phase oder sonst was sein 😅 ZĂ€hne glaub ich nicht, da hat er schon 6 und die NĂ€chte waren anders als jetzt.
Gehts euch gerade auch so? Wie schlafen eure Àhnlich alten Babys?
Liebe GrĂŒĂŸe,
J. mit N. 💙

1

Huhu đŸ™‹â€â™€ïž hier auch

Katastrophal sie ist 9.5M zwar gerade am zahnen aber die NÀchte sind auch sonst nicht toll. Sie möchte immer noch sehr hÀufig gestillt werden und hatt immer um die gleiche Zeit einen Anfall einam um 11 der ist klein und sie beruhigt sich mit streicheln. Dann nochmals um halb 3 Morgens, da geht auch nichts mehr. Sie weit hört nicht mehr auf wenn man sie hochnimmt will siw nicht lÀsst mann sie liegen ist auch nicht in Ordnung. Muss dan jedesmal die stilllampe an machen und sie im Stehen etwas rumtragen und beruhigen.
Dazu kommt dann jah auch noch das stillen. Ich weiss echt nicht was sie um diese 2 Uhrzeiten hatt. Und wie lange das noch andauert.

Das mit dem hochziehen am Kopfteil hatten wir auch eine Weile da war sie aber noch im ĂŒbungsmodus. Jetzt wo sie es zu 100% kann macht sie das nicht mehr.

DafĂŒr krabbelt sie durch das bett und setzt sich hin wen sie ihre AnfĂ€lle hat.
Sie begwegt sich jetzt auch viel mehr im schlaft.

Manchmal merke ich auch wie sie dann extra weiter macht ist dan kein weinen mehr eher so ein gebbrabel mekern.

Ich habe keine Ahnung und hoffe das es bald aufhört. đŸ„ŽđŸ„ŽđŸ„Ž

Lg