Baby 11 Monate schläft ganz unruhig

Hallo ihr Lieben,

Im Moment ist es leider sehr schwierig bei uns :( mein Sohn hat eigentlich bis vor ca. einem Monat gut geschlafen (natürlich hin und wieder nachts aufgewacht aber dann wieder weitergeschlafen). Wenn er frühs wach wurde hat er kurz gequengelt und dann angefangen zu spielen. Er schläft bei uns im Familienbett.

Aber seit ungefähr einem Monat ist es so, dass er immer früher und früher aufwacht obwohl er immer um die gleiche Zeit schlafen geht (normalerweise wacht er immer gegen 8 Uhr auf, inzwischen vor 6 Uhr).

Und er wird dann nicht einfach wach sondern weint richtig, wirft den Kopf in den Nacken, überstreckt den Rücken und es ist so schwer ihn zu beruhigen. Ich merke, dass ihm irgendwas nicht passt oder schmerzt und er müde ist und weiterschlafen möchte aber es einfach nicht kann.

Ich dachte er hat vielleicht hunger, machte ihm Milch den er getrunken hat aber immer noch weinte, wiege ihn ganz lange, versuche ihn zu massieren aber nichts hilft. Ich hab auch versucht, dass er tagsüber weniger schläft aber es hat nichts daran geändert. Meistens wird er dann nach ca. einer Stunde wieder so müde im Bett, dass er dann für ca. 2 Stunden weiterschläft.

Er hat bereits 8 Zähne und bei keinem seiner Zähne hat er solche Anstalten gemacht und dadurch, dass der Zustand bereits länger als einen Monat dauert glaube ich nicht, dass es die Zähne sind. Wenn er tagsüber Schläfchen macht wacht er manchmal sogar mit einem Lächeln im Gesicht auf, kein Vergleich zu morgens.

Habt ihr irgendeinen Tipp für mich wie ich ihm Helfen kann?

Liebe Grüße,

Kandis

1

Hallo, das kann alles oder nichts sein. Du kannst bezüglich Schmerzen zu einem Osteopathen gehen, um abzuklären, ob etwas fehlt (die sind ja spezialisiert auf alles was mit Bewegung, Fehlhaltungen, dadurch bedingten ect zSchmerzen ect zu tun hat). Der Schlaf verändert sich manchmal. Bei Zahnung helfen Osanit Kügelchen ganz wunderbar, reine Kamille - kannst du nichts verkhert machen - probier es aus. Vielleicht auch probieren, dass der Kleine alleine schlafen möchte? viel Glück

2

Mh, 8 Zähne bedeutet, als nächstes stehen die Backenzähne an. Die können schon ordentlich schmerzen. Kommen ja ohne spitzen daher und sind so breit. 🤷