Sich mit Baby ins Kinderbett legen? Ist es bei einem von euch schon kaputt gegangen ?😅

Wir wollen unserem kleinen endlich mal angewöhnen dass er im Eigenen Bett bei uns im Zimmer schlĂ€ft .. nur Hand halten und von außen streicheln ist nicht. Einer muss immer mit ihm rein, aber ich hab echt Angst dass es kracht und das Bett kaputt geht, schließlich ist das ja fĂŒr ein Kind ausgelegt. Wir können doch nicht die einzigen sein die sich mit rein legen mĂŒssen, dass es klappt, oder ? 😅
Ist es bei einem von euch schon mal kaputt gegangen ? 😅

1

Da habe ich auch letztens drĂŒber nachgedacht😅
Ich habe im Internet nachgeschaut, sein ikea Bett hat leider nur eine max Belastung von 20 kg;)
Was fĂŒr ein Modell habt ihr denn?

LG! Julia

2

Hm... Vielleicht eine Matratze neben sein Bett, ich nehme an ein Gitterbett, legen. Ganz nah ran kuscheln Arm raus bzw rein....
So habe ich es mal bei einer Freundin gesehen.
LG Hanna

3

Unser Bett hat der Opa meines Mannes vor 35 Jahren fĂŒr ihn gebaut, sver da liegen wir uns mit rein. Beide großen schliefen bis etwa 3 darin und wurden beide einschlafbegleitet. Inkl. Kuscheln.

4

Also so mit dem Oberkörper am Rand auflehnen mache ich schon. So, dass ich mit der Schulter drin liege und dann auch richtig entspannt abgelegt. Hat bisher auch noch nichts geknackt oder so :) ganz reinlegen wĂŒrde ich mich nicht. Außer vielleicht du bist 1,50 und wiegst 40 kg 😁

5

Im Ikea Gitterbett lag ich schon mehrmals drin 😅
Kein Problem/Knacken bis jetzt

6

Ihr Bett 70x140 steht direkt an meiner Seite dran, allerdings ca 8 cm tiefer als meine Matratze. Ich lege sie eigentlich immer schlafend ab. Sollte sie dann die Augen wieder auf machen, lege ich mich auch nur so halb mit rein. Also die Schulter, Kopf und Arm. Stabil genug wÀre es wahrscheinlich nicht.

7

Ich habe das treppy dreamy Bett und da stand dabei dass es bis 80 kg hĂ€lt, weil die Kinder da drin ja auch mal hĂŒpfen wenn sie GrĂ¶ĂŸer sind.
Ich hab mich (schwanger, ca 70kg) mal rein gelegt - es steht noch 🙃

8

Ich kann nur von einer Freundin berichten, die hat sich mal mit ihrem Kind rein gelegt und das Bett ist zusammengebrochen. Besagte Freundin ist sehr schlank, 45 Kilo.
Ich persönlich wĂŒrde es nicht machen.

Wir machen es bis heute so das unser Sohn im Arm einschlÀft. Mal sitzen wir dabei, mal laufen und schaukeln wir ihn. Wenn er schlÀft legen wir ihn ins Bett und gehen aus dem Zimmer.