Wann endet(e) der 30 Minuten Schlaf?

Hallo zusammen 😊

Ich hĂ€tte mal eine Frage an euch. An die, deren Kinder auch nach genau 30/40/45 Minuten wieder wach geworden sind, könnt ihr euch noch dran erinnern, wann das aufgehört hat? Also wann sie nicht mehr wach geworden sind und weiter geschlafen haben? 🙈

Meine Tochter, jetzt 8 Monate, schlĂ€ft seit 5 Monaten, vor allem tagsĂŒber, nur im 30 Minuten Takt. Anfangs war es ein Kampf, sie wieder zum schlafen zu bringen, zum GlĂŒck wird es langsam besser 
 aber sie wird immer noch so dolle wach, dass ich auf jeden Fall neben ihr liegen muss, um sie wieder zum schlafen „motivieren“ zu können 😅
Gerne wĂŒrde ich ihre SchlĂ€fchen auch mal nutzen, um etwas im Haushalt zutun oder selber zu schlafen, aber ich hab immer Sorge, dass ich die 30 Minuten ĂŒberschlafe und sie dann zu dolle wach wird 🙈
Abends wird sie nur einmal wach, manchmal muss ich sie wieder auf den Arm nehmen, manchmal zappelt sie nur kurz und schlĂ€ft alleine weiter. TagsĂŒber braucht sie aber jedes Mal UnterstĂŒtzung.

Wahrscheinlich kann ich nicht viel machen, außer abwarten oder? 😬
Aber ich dachte, vielleicht könnt ihr eure Erfahrung teilen und vielleicht erkennt man ja ein zeitliches Muster und ich kann hoffen, dass es bald vorbei ist 😂
(auch wenn jedes Kind anders ist
 ich weiß 🙈)

Liebe GrĂŒĂŸe und habt einen schönen Abend đŸŒ·

1

Mein Sohn wurde auch lange nach 30 Minuten wach, da konnte ich die Uhr danach stellen😅 das ging so ungefĂ€hr im Alter 4-7 oder 8 Monate.

Und dann, auf einmal, ich war mit dem Ruckzuckhaushalt innerhalb 30 Minuten fertig, wachte das Kind einfach nicht auf! Und schlief 3 (!!!) Stunden am StĂŒck 😳


Ein paar Wochen war der Mittagschlaf dann komplett unvorhersehbar zwischen 30 Minuten und 3 Stunden. Jetzt schlĂ€ft er mittags meistens 2-3 Stunden am StĂŒck. Er ist bald ein Jahr alt und macht das seit er ungefĂ€hr 10 Monate alt ist.

2

...keine Ahnung wann das mal endet. Unserer ist 9 Monate alt und der Timer steht nach wie vor auf 30 Min. Außer in der Trage, da werden es auch mal 60 Min oder lĂ€nger. Ich trage immer am Vormittag und mache den Haushalt. Das geht tatsĂ€chlich ganz gut. Ich trage auf dem RĂŒcken, das Einschlafen geht am besten beim AbspĂŒlen đŸ€ŁđŸ˜…

3

Gerade jetzt erst mit ca 11 Mte, als wir lĂ€ngere Wachphasen eingefĂŒhrt haben und das Baby nur noch 2 x am Tag schlĂ€ft. Es ist dann lĂ€nger wach und schlĂ€ft dann auch mal bis zu 1 1/2 Std. Zumindest oft nicht mehr 30 min, sondern die Tendenz geht zu 45 bis 50 min.

4

15 Monate und tagsĂŒber immer noch 30 Minuten Schlaf. Das heisst Mittagsschlaf = 30 Minuten oder ich liege bei ihm.
Ich glaube es Ă€ndert hier nie. Er schlĂ€ft auch nachts sehr schlecht und wacht oft auf😒

5

Bei uns waren es genau 32 Minuten! 😀
Ich bin oft spazieren gegangen, da schliefen sie (Zwillinge) lÀnger. Erst mit ca. 11 Monaten ist es besser geworden. Und half:
- spazieren gehen
- federwiege (auf min 32 einfach wieder schaukeln)
- auf die schlafen lassen (haben wir aber nur punktuell gemacht)

Alles gute!