Worin schlafen eure 10 Monate alten Babys?

Hallo! Seit der Sommer da ist, habe ich entschieden den Schlafsack wegzulassen.
Mein kleiner trägt momentan eine Windel, einen Kurzarmbody und eine dünne Pyjamahose (wie ein Jogger) aus Baumwolle, keine Söckchen.
Und ich decke ihm mit einer Baumwolldecke zu.
Er deckt sich aber nachts immer wieder auf, da er durchs Bett wandert 🙈
Jedes mal wenn ich ihn aufgedeckt sehe, bekomme ich das total schlechte Gewissen und denke ihm ist kalt, aber er hat jeeedes Mal brennheiße Füße und schwitzt leicht im Nacken.
Kann denn das sein? Hat er zu viel an?
Was zieht ihr euren Babys an so heißen Nächten an?

1

In sehr warmen Nächten nur Kurzarmbody und dünne Hose. Keine Strümpfe.

2

Hallo!
Wenns wirklich warm ist, dann hat sie einen kurarm Pyjama an. Der hat eine weitere Hose und ist auch kurz - so eine Art Jumpsuit. Und keine Socken.

3

Lamgarm Pyjama- keine Socken
Die Füße sind immer kalt aber er scheint so besser zu schlafen


Lg Annette

4

Mucki wird erst 9 Monate und schläft zur Zeit nur im Schlafanzug( kurz oder lang)
Vorher hatte sie einen Schlafsack aus Mullstoff, da mir die anderen Sommerschlafsäcke zu dick waren.
Sie erträgt aber den sack beim Drehen nicht und wacht jedesmal auf, wenn sich die Füße verheddern . Decke erträgt sie auch nicht🤷‍♀️
Abends ist es beim Einschlafen sehr warm und morgens liegt sie eh bei uns im Bett, da wird es auch nicht kalt😂