Wann feste zu Bett geh Zeit?

Hallo ihr lieben,
Milan ist grade 5,5 Wochen alt und im Moment steht er morgens noch mit uns auf und geht abends ins Bett wenn wir ins Bett gehen.
Ich frage mich, wann es Sinn macht ihn abends schon zu einer festen Zeit rüber in sein Bett zu legen während wir noch im Wohnzimmer bleiben.
Wie habt ihr das gemacht?

1

Hallo! Ich hab auch so mit 6 Wochen angefangen. Vor allem weil meine Kids dann Abend immer sehr müde aber auch total quengelig waren. Da sind sie im Bett besser zur Ruhe gekommen. Wenn du das Gefühl hast, es ist soweit, dann probiere es. Kannst ihn ja jederzeit wieder auf die Couch holen...

2

Bis Heute (7 Monate und 23 Monate ) gibt es keine. Meine Kinder gehen ins Bett wenn sie müde sind, so klappt es am besten

3

dito (10 Monate).

4

Unser Sohn wird bald 3 Jahre alt und ist bis vor ein paar Wochen immer mit uns zusammen ins Bett gegangen und aufgestanden. Da wir möglichst immer zur gleichen Zeit schlafen gegangen sind, gab es also schon immer feste zu Bett geh Zeiten. Wir haben nur eingegriffen, wenn er abends erst viel später müde wurde als wir (dann wurde der letzte Tagschlaf jeweils um die fehlende Zeit gekürzt). Erstmals war das mit ca. 6 Monaten nötig

Seit der Mittagschlaf abgeschafft wurde, schläft er erstmals nachts länger als wir.

Unsere Tochter ist zwei Monate alt. Sie schläft den Großteil des Tages, lässt sich aber nicht ablegen, also geht sie natürlich erst ins tatsächliche Bett, wenn wir uns auch hinlegen (gegen 22 Uhr). Manchmal hat sie dann noch eine Wachphase, manchmal aber auch nicht, deswegen machen wir sie schon gegen 19:30 Uhr, nach der letzten richtigen Wachphase, fertig für die Nacht, damit sie nicht nochmal wach werden muss. Ob sie aber ab 19:15 oder mal erst um 20 Uhr wieder einschläft, bleibt ihr selbst überlassen, da sie noch keinen festen Rhythmus hat.

Macht es, wie es für euch aktuell praktisch ist. Der Schlafrhythmus wird sich in den nächsten Monaten noch so oft ändern und es reicht meiner Meinung nach vollkommen aus die Dinge laufen zu lassen, wenn sie gerade laufen und erst einzugreifen, wenn etwas stört.