Schlafen und abstillen

Hallo,
Ich habe seit 2 Wochen abgestillt. Seit dem lässt sich meine Tochter von mir nicht mehr hin legen! 😔
Ich habe mittags richtige Probleme mit ihr, sie schläft mir nur im Auto oder Kinderwagen zurzeit ein. Abends muss mein Mann sie hin legen und wenn er mal nicht da ist, haben wir das gleiche Problem wie mittags!
Sie schreit, drückt sich von mir weg, Schnuller nimmt sie nicht und alles ist dann in dem Moment doof...

Kennt jemand das Problem?
Ich verzweifel zurzeit 😔

1

Hi,

wie lebt dein Mann sie denn hin ?

Ihr müsst wohl einen neuen Weg finden. Die Geliebte Routine ist weg und sie protestiert zu Recht. Ihr fehlt das eben und weil sie das nicht sagen kann, zeigt sie dir das. 😅

Ich würde einfach ne halbe Stunde eher ins Bett gehen und sie sich auch Mal wegdrücken lassen und dann eben mit schuckeln, kuscheln, singen und Summen versuchen in den Schlaf zu begleiten. Das dauert wahrscheinlich erstmal ein paar Tage, bis sie sich daran gewöhnt und die neue Routine annimmt.

2

Hey,
Vielleicht übt ihr das ins Bett bringen mal zusammen....🤔 Wie macht dein Mann es denn? Bekommt sie vor/zum Einschlafen die Flasche?
Oder du musst ein ganz neues,anderes Ritual finden als dein Mann.

Ich habe auch vor ein paar Wochen abgestillt. Es war aber eine andere Situation bzw andersherum, durch das Einschlafstillen. Mittlerweile habe ich auch manchmal das Gefühl, dass es bei meinen Mann jetzt besser klappt mit der Flasche als bei mir. Bei mir ist sie einfach etwas anderes gewöhnt....und ich bin meist angespannten als er 🙈

3

Danke für die Antworten. :)

Mein Mann macht genau das gleiche wie ich 😅 mit ihr ins Schlafzimmer gehen, was vor Singen und auf dem Gymnastik Ball sein. Abends machen wir dann meistens zusammen.
Sie bekommt um 18 Uhr abendbrei und dann meist um 22 Uhr die Flasche, die bekommt sie von mir und das ohne Probleme!
Das Problem sie ins Bett zu legen ist, auch eher Tagsüber, da bin ich halt alleine mit ihr und mach es wie die letzten Monate, wo es kein Problem war. Ich Stille sie auch tagsüber schon seit 3 Monaten nicht mehr und ich hatte bis vor 3 Wochen nie das Problem sie hin zu legen.
Hab jetzt auch mal probiert, ihr mittags die Flasche zu geben (trotz gutem Essen) bringt leider nichts! 😔