Mein Sohn 6 Wochen alt schläft nicht

Hallo zusammen,

da es mein erstes Kind ist mache ich mir etwas sorgen. Mein Sohn hat heute seitdem er wach geworden 08:00 Uhr morgens vielleicht eine ganze Stunde verteilt geschlafen. Er ist sehr unruhig hat kein Fieber normal gegessen haben auch gespielt und er hat gelacht ich weis aber nicht was es sein kann oder was man geben kann. Habt ihr eine Idee?

1

Es gibt Phasen, und es gibt Kinder, die weniger Schlaf beanspruchen.
Eine Bekannte hat Zwillinge, das eine pennte fast nur, das andere immer wach- das Spektrum ist groß.

2

Hey,
ist das nur heute so oder schläft er generell schlecht? Ich würde auf altersgemäße Wachzeiten achten. In dem Alter müsste das bei ca. 1 Stunde liegen. Also in der Stunde füttern, wickeln, spielen, schlafen. Weiß ja nicht wie du dein Baby zum schlafen bringst aber da würde ich individuell Methoden ausprobieren wie es am besten klappt. Sollte das nur hin und wieder sein, klappt baden eig prima. Entspannt und macht müde.

3

Es ist nur heute so deshalb mache ich mir sorgen er ist sehr müde macht die Augen paar Minuten zu und dann weint er und will nicht schlafen. Werde ihm vielleicht ein Zäpfchen dann geben Benuron und morgen den Kinderarzt mal anrufen.

4

Einfach mal so Medikamente geben in dem jungen Alter, finde ich unpassend.

Auch Kinder haben mal einfach einen schlechten Tag und brauchen mehr Schlafbegleitung.

weiteren Kommentar laden
6

Hallo,
bei meinem ist es auch Recht unterschiedlich noch. Er ist 7 Wochen und an manchen Tagen schläft er vier Stunden am Stück und manchmal macht er immer nirzso kleine Nickerchen. Es muss sich alles noch einpendeln. Wenn er fit ist und gut trinkt, musst du dich nicht sorgen. Vielleicht wird die Nacht ja besonders ruhig. 😉

7

Das ist der erste Schub mit 5-6 Wochen. Der zweite mit 8 Wochen. Lass die Tage ruhig angehen mit viel kuscheln und schmusen