Schlafbedarf 6 Monate altes Baby

Hallo zusammen 🙋‍♀️
Ich wollt mal fragen wie der Schlaf bei euch TagsĂĽber ausschaut, da es mir so vor kommt, als wĂĽrde mein kleiner doch sehr oft schlafen.
Unsere Schlafenszeiten:
Zwischen 8 & 9 wird er wach
9-10 herum ist er schon wieder mĂĽde, daher Schlaf fĂĽr 30-45min
11-12 herum Schlaf für 1 - 1 1/2 Stunden (funktioniert so „lang“ nur in der Trage)
14-15 herum Schlaf fĂĽr 30-45min
~17 Schlaf fĂĽr 30-45min
~19 Schlaf fĂĽr 30-45min
Zwischen 20-21 geht es dann in den Abendschlaf wo er alle 2-4 Stunden kurz zum Stillen wach wird und direkt weiter schläft.

Er ist somit am Stück maximal 2 Stunden wach, bevor er wieder schlafen möchte. Oft sind es aber auch nur 30-60min. Sind wir unterwegs kommen wir manchmal auch auf 3 Stunden wach sein, man sieht ihm jedoch deutlich die Müdigkeit an. In Summe sind es ca. 4 Stunden die er schläft, aber eben auf meistens 5 Schläfchen verteilt.

War das bei euch ähnlich? Könnt ihr mir eure Erfahrungen mitteilen und wann die Schläfchen evtl weniger, aber dafür länger geworden sind? 🤔

1

Hi,

Mein knapp 6 Monate alter Sohn schläft eigentlich super, nur das RSVirus bringt ihn da gerade echt durcheinander.

Morgens wach um 7uhr dann von
10-13uhr ist der erste Schlaf.
Von 16-18uhr der zweite Schlaf.
Ab 21uhr - 05.00uhr der Nachtschlaft , Flasche und dann wird direkt weiter geschlafen bis 7uhr.

Klappt aber auch nur so mit der Routine wenn er nicht ausversehen im Auto einschläft.
Trotzdem beginnt er sein Nachrschlaf immer um 21uhr, der zweite Schlaf wird immer um 18.30uhr spätestens beendet.

Vor dem Nachtschlaf, kriegt er nich eine Gute Breiflasche und schläft sehr gut.

Bye

2

Also davon können wir aktuell nur träumen.
Im Moment läuft es quasi wie folgt.
Gegen 8 aufstehen, gegen 10 wenn ich Glück habe wird ca 20-30 Minuten draußen beim spazieren mit dem Hund geschlafen. Wenn alles zu interessant ist dann wird mit Protest zu Hause auf dem Arm eingeschlafen, allerdings auch erst gegen Mittag 🥱.
Dann nochmal ein Schläfchen gegen 14/15 Uhr, im besten Fall 1 Stunde (aktuell eher selten).
Und dann nochmal gegen 17/18:30, nen powernap 30-45 Minuten.
Gegen 20 Uhr geht es ins Bett.

Aktuell wehrt sie sich vorm einschlafen und wenn dann wird bei mir auf dem Arm geschlafen.
Also aktuell echt etwas zermĂĽrbend.
Lt meiner Mutter war ich wohl auch so, fast noch schlimmer mit dem wach sein.
Ich hoffe das es sich bald etwas einpendelt 🤷🏼‍♀️.
(Abwarten wie es wird)