Dauernuckeln in der Nacht Baby 8 Monate

Hallo,
meine Tochter (8 Monate) will nachts dauerhaft an de brust. Sie trinkt nicht, sondern nuckelt dauerhaft. sobald ich mich umdrehe und jhr die brust wegnehme, wird sie wach. ich schlafe nachts maximal 2 stunden am stück, da ich nicht schlafen kann, wenn sie an mir hängt, ich habe Rückenschmerzen und bin einfach müde.
Einen Schnuller nimmt sie seit Beginn nicht, obwohl ich es immer wieder versuche.
gibt es tipps oder sollte ich komplett versuchen abzustillen?

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Na da bin ich mal auf Ratschläge gespannt. Mini ist 5 Monate und bei uns geht das seit 2 Monaten so 😅 Schnuller wird auch weiterhin verschmäht.

2

Oh man das hört sich so an wie bei meiner Freundin.
Sie hat das Problem gelöst indem ihr Mann das Baby ein paar Nächte genommen hat. War natürlich auch mit weinen verbunden aber der Papa war ja da. Nach ein paar Nächten ging es dann gut ohne Brustnuckeln. Mit acht Monaten ist es Gewohnheit

3

Ich kann dir leider keine Tipps geben, aber leide mit. Hier wird aktuell auch am liebsten mit der Brust im Mund geschlafen. Glücklicherweise nimmt sie den Schnuller. Ich muss die Brust zwar noch ein paar Minuten hinter dem Schnuller lassen, aber dann kann ich mich zumindest solange auf den Rücken drehen, bis sie das nächste Mal wach wird.