Keine MĂŒdigkeitsanzeichen !

Hallo đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž
Wollte mal hören bei wem es noch so ist.
Mein kleiner 17 Wochen war ein Schreibaby, Gott sei dank hat sich das geÀndert.
Außer beim schlafen 😮 fließen noch viele TrĂ€nen.
Er zeigt mir leider nicht richtig wann er mĂŒde ist. Er wird quengelig aber meistens schon nach einer Stunde aber je nachdem wie ich ihn dann beschĂ€ftige kann ich es auch mal ziehen bis knapp 2 std aber dann ist wirklich vorbei. Aber auch hier keine MĂŒdigkeitsanzeichen außer dann weinen/quengeln.
Wenn ich ihn vorher zum schlafen bringe, ist das geweine groß und warte ich, meckert er zwar auch aber schlĂ€ft so nach 5 min ein.
Die wachzyklen kann er auch noch nicht verbinden. Wacht nach 30-40 min auf aber mit Hilfe schlÀft er dann meistens 1 Stunde ohne Probleme weiter.
Meint ihr der Schlafdruck ist noch nicht so hoch? Wie handhabt ihr das? Seine wachzeiten altersgerecht sind 1/12 bis 2/12 Stunden 😼‍💹
Zeigen eure Babys klare Zeichen das sie mĂŒde sind? Er reibt sich manchmal schon nach ner Stunde die Augen, aber wenn ich dann hinlegen möchte (er schlĂ€ft auch meinem Arm ein) dann schreit er sich die Seele aus dem Hals weil er noch nicht schlafen will.
Dieses Thema schlafen ĂŒberfordert mich 😂 nachts bzw. zum Abend Schlaf haben wir absolut keine Probleme. Da wird 5-6 Stunden durchgeschlafen ohne Unterbrechung. Die zweite nachthĂ€lfte ist er dann etwas unruhiger.

1

Halli Hallo,
mein kleiner ist jetzt fast 5 Monate alt und uns geht es ganz genau so. Nachts schlĂ€ft er so gut was ich natĂŒrlich extrem schĂ€tze aber tagsĂŒber schlĂ€ft er ganz komisch. Weint sich in den Schlaf. Ist mĂŒde aber wehrt sich dagegen, versuche die Wachphase dann etwas zu ziehen bis ich merke er hat wirklich kein Interesse mehr am spielen. Bei uns gibt es auch nie Anzeichen wie gĂ€hnen, Augen reiben oder wegdrehen 😂 er wĂŒrde sogar noch weiter spielen aber quengelt gleichzeitig.. hab manchmal das GefĂŒhl ich zwinge ihn zum schlafen đŸ˜”â€đŸ’« er schafft auch ohne Hilfe nicht den Übergang zwischen den Schlafphasen. Selbst im Kinderwagen, Trage oder im Auto wird nicht weiter geschlafen, es MUSS mein Arm sein 😂 Lasse ihn dann manchmal einfach so lange es geht im Arm weiterschlafen wenn ich merke er ist den ganzen Tag so extrem mĂ€kelig. Dann bleibt halt mal alles andere liegen đŸ«  glaube das ist ganz normal und viele machen diese Phasen durch.
Bin auch auf die ganzen Tips gespannt!

2

1/1 gleich 😅 mein Sohn spielt sich aber quengelt dabei!
Ich merke wenn ich es etwas ziehe schlÀft er einfacher ein.
Wenn ich zu frĂŒh starte, ist das Gemecker und Gewinne unertrĂ€glich.
Er wacht auch immer 30/40 min wieder auf. Meistens bekomme ich es durch tragen und schunkeln wieder hin dass er schlĂ€ft aber es ist echt mĂŒhsam đŸ˜„.
Wie ist es da bei dir? SchlÀft er dann nochmal ein oder sind es bei dir nur naps?

3

Ganz oft passiert es dass ihm diese Naps von 30/40 Minuten reichen, da kann ich noch so versuchen ihn nochmal zu schunkeln, klappt nicht, nur manchmal. Aber umso öfter es nur Naps sind desto quengeliger wird er im laufe des Tages 😂 dann hock ich manchmal ne Stunde aufm Bett mit ihm auf meinem Arm und schaue meine Serie mit Kopfhörern und warte bis er aufwacht dann schafft er mal ne Stunde oder 1 1/2 🙃 dann hat er wenigstens wieder bessere Laune đŸ˜”â€đŸ’«

weiteren Kommentar laden