Bald 6. Lebensmonat 2 Tagesschläfchen?

Hallo zusammen :)

Seit kurzem macht mein kleiner nur noch 2 Schläfchen am Tag.

ca. 7 Uhr: Aufstehzeit
09:30 - 11:30 : 1. Schläfchen im KW
15:00 - 17:30: 2. Schläfchen in seinem Bettchen
19:30: Nachtschlaf

Ist das normal?😅 manchmal reibt er sich die Augen ist aber noch top fit und spielt. Möchte nicht dass er zu wenig Schlaf hat.

In der Nacht kommt er ca. 4 Mal fürs Stillen. Manchmal auch Windeln wechseln. Schläft meistens auch gerade wieder ein.

Quengelig ist er manchmal aber dann möchte er nicht schlafen.

Bin ein wenig ratlos😅 wie ist das bei euch? Wann macht ihr ein Schläfchen bei welchen Anzeichen? Reibt euer Baby auch mal die Augen aber will noch nicht schlafen?

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Hallo!

Meine Kleine hat mit 6 Monaten noch 3 Tagschläfchen gemacht. Die waren aber auch immer nur 30-40 Minuten lang. Außer ich war mit ihr in der Trage unterwegs, dann wurde auch mal ne Stunde geschlafen. Dein Kleiner macht über 4 Stunden Schlaf am Tag. Da empfinde ich zwei Tagschläfchen nicht als zu wenig. Ich würde da ehrlich gesagt nicht versuchen was zu ändern, wenn es grade gut läuft. Mit ca. 11 Stunden Nachtschlaf ist er da auch voll in der Norm. Wenn sich meine Maus die Augen reibt ist sie schon ziemlich müde und schläft dann meist auch schnell ein, außer sie ist schon recht drüber. An den Ohren zieht sie auch, wenn sie müde ist. Aber das ist bestimmt auch bei jedem Kind anders.

Hier zum nachlesen, wenn es dich interessiert:
https://www.babyschlummerland.de/schlafbedarf-baby/

2

Meine Maus ist jetzt 5 Monate alt und macht auch nur noch 2 Tagesschläfchen. Meistens wacht sie zwischen 7 und 8Uhr morgens auf, dann wird ab um 11 Mittagsschlaf gemacht, meistens 2-3h. Dann am Nachmittag nochmal ab 15Uhr, da allerdings nur noch 30-45 min. Und 19Uhr geht's ins Bett😇

Sie reibt sich auch immer die Augen wenn sie müde wird und gähnt. Ich merke auch das sie ruhiger wird und nicht mehr so viel spielt, brabbelt etc.