2.zyklus nach as

hallo,

ich hatte am 22.10. eine as nach ma. die blutung nach der op waren minimal und exakt nach 26tagen bekam ich wieder meine mens (hatte vor der ss einen 27-tage-zyklus). wollte noch eine mens abwarten (also zwei insgesamt) und dann wollten wir eigenbtlich weider loslegen..nun ist heute "schon" Zt 28 und noch keine mens da...ss sein kann ich aber nicht, da wir wenig und wenn dann geschützen sex hatten...

wieso ist denn jetzt im 2.zyklus nach der as alles drucheinander? Und was kann ich tun? Macht frauenmanteltee jetzt noch sinn?

viele liebe grüße und danke für euern tipps und erfahrungen,
kobolt

1

hey...habe zwar leider keinen tipp für dich, aber...
das frag ich mich auch ... meine as (ma in der 12.ssw) war schon am 24.9. u 4.10. ... danach bekam ich nach 28tagen ne minimale blutung... dann nach 24tagen meine richtige mens (da war schon am 9zt mein es) u nun bin ich im 3.zyklus u ht zt 22 u noch nich mal ein es....obwohl meine ovus ja heut u gestern pos. waren...bin mal gespannt...
aber mein körper macht auch was er will u ich kann ihn nich wirklich einschätzen... is nervig mit der zeit... wie soll man da entspannt an das ganze rangehen??ß
ich glaube wir können nix wirklich tun...ausser geduld haben.
glg u noch ne portion geduld ...u dann bald wieder viel #klee

2

Bin heut Zt 30 und immer noch keine mens :( eine ss ist aber zu 98% ausgeschlossen,da meinem Mann beim #sex das penisbändchen riss, bevor er kommen konnte( ja,das ist ein anderes Thema).
Hatte aber mensschmerzen vor meinem eigentlich nmt und nu ist alles weg und keine Blutung... Versteh die Welt nicht mehr! will endlich meinemens,damit wir in den nächsten Zyklus starten können. so ein Mist!
Dir auch viel Glück und Geduld!