Ein wenig Mut machen und trost spenden!

    • (1) 13.01.11 - 10:22

      Halli ihr lieben!
      Wie ihr in meiner VK seht habe ich einige Kinder zu den Sternen schicken müssen!
      Jedes einzelne war ein unbezahlbares Geschenk für mich auch wenn ich nur den Herzschlag sehen durfte oder Minikrümi, so war ich immer sofort verliebt in die kleinen!

      Ich habe nie die Hoffnung aufgegeben!
      Habe immer gekämpft für meine Mäuse und auch darum das ich erfahren durfte einem Baby das Licht der Welt zu schenken!

      Jetzt bekomme ich das dritte Wunder!
      Die Sterne die ich habe waren immer Zwischen den Schwangerschaften!
      Es tut immer sehr weh wenn man bedenkt das man so viel Liebe zu verschenken hat!
      Ich liebe meine babys immernoch!
      Ich schiesse Sylvester Raketen zu ihnen hoch, ich zünde ab und an Kerzen für die an und ich bin manchmal auch nur über die schönen Momente die Schwangerschaft am nachdenken!

      Man sollte immer versuchen nicht alle neg. zu sehen!
      Man hat keine Schuld daran wenn die Krümies gehen!
      Man muss sich eingestehen das es einfach nicht hat sollen sein!

      Ich und du wir konnten unsere schützende Hand nicht darüber legen!

      Dafür haben wir besondere Schutzengel!
      Engel die uns nie verlassen werden!
      Kleine Engel die aber Spürbar bei uns sind!

      Ich will euch ein wenig Mut machen!
      Natürlich will ich euch auch sagen das ich an euch Denke und es mir Wahnsinnig leid tut wenn ihr der gewissheit seid das es nicht hat sollen sein!

      Mut mache ich euch mit meinen Babys nach den Sternchen!
      Sie sind da und sie haben es geschafft!
      Das ist ein Traum der auch bei euch in erfüllung gehen wird!
      Kämpft darum und lasst euch das Gefühl nicht nehmen!

      In dem Sinne #kerze n für eure #stern e!

      LG Maria

Top Diskussionen anzeigen