Ich kanns nicht glauben!

    • (1) 31.01.11 - 18:38

      Ich kann es gar nicht fassen. Am 20.10. hatte ich eine AS wegen MA in der 9. Woche und nun hab ich am freitag wieder positiv getestet. ich trau mich nun aber gar nicht zum Frauenarzt zu gehen. was wenn man wieder nix aufm US sieht. ich bin irgendwie total verunsichert. und dabei freu ich mich doch eigentlich total, wieder schwanger zu sein.
      Was würdet ihr tun?
      ich glaub ich warte jetzt erst mal ab. und dann geh ich hin, wenn man wirklich etwas erkennen kann.

      Jedenfalls möchte ich euch auch sagen, ich weiß wie schwer es ist, das liebste zu verlieren. aber es geht auch wieder voran. ich hätte so früh gar nicht damit gerechnet. aber es hat geklappt ;-)

      ich drück euch ganz doll die daumen, dass ihr wieder nach vorn schauen könnt...

      lg Kathy

      Herzlichen Glückwunsch... #klee

      Also ich hab es nicht ausgehalten vor Neugierde und hab schnell beim FA angerufen...
      Denk positiv, diesmal wird bestimmt alles gut!!!

      Drück dir die Daumen!!!
      #liebdrueck

    • Herzlichen Glückwunsch.
      Ich hatte auch zwei Frühaborts und eine stille Geburt in der 22SSW.
      Einerseits würde ich auch erst später gehen,erst wenn man etwas sieht, aber andereseits würde ich mit dem Test, doch gernen schon vorher und öfters hingehen,damit ich auch ja weiß,es ist alles in ordung.

      Wünsche dir viel viel Kraft und das du dich jetzt darauf freust.

      LG
      Diana

      Danke für eure lieben worte.
      aber die entscheidung wurde mich schon abgenommen. da mein arzt in den ferien nich da is, kann ich wohl erst danach hingehen.
      :-D

      Ich wünsche mir auch sehr, dass diesmal alles gut geht.
      euch viel glück beim weiteren üben.#winke

Top Diskussionen anzeigen