PU +15 SST Positiv (157) aber heute PU +16 leichte hellrosa Blutung?!?

Hallo,

ich brauche dringend Hilfe !

Hatte BT bei PU +13 (positiv 46,1) und nochmal bei PU +15 (positiv 157) Also alles in allem habe ich gestern gedacht ich bin wirklich schwanger.
Heute früh war aber etwas ganz hell rosa Blut am Toilettenpapier !!!!!

War es das jetzt???

Ist die Schwangerschaft schon wieder vorbei????????

Das darf nicht sein! Bin 43 und mir läuft die Zeit eh weg.

Habe aus Sicherheitsgründen EZ Spende genutzt da meine EZ keine gute Qualität hatten obwohl sehr viele da sind....

Was soll ich jetzt machen? Morgen nochmal BT?

LG
Pulga

1

Kurz noch hinzufügen:

Habe eben mit meinem FA gesprochen und der sagt das das kein Problem wäre bei dem HCG von gestern (dreimal so hoch wie vor 3 Tagen) das kann immer noch eine Einnistungsblutung sein.

Was meint Ihr dazu??????

2

Nimmst du progesteron?
Ich hatte auch minimale hellrosa blutung/ausfluss. Musste mein utro erhöhen und ab da war es dann weg.
Lg und ich drück dir die daumen.
Lg conny

3

Ich nehme 2 x täglich 400mg Utrogestan (Progesteron)

Wieviel hast du denn nach der Erhöhung genommen?

Bin soooo nervös!

LG

4

Ich sollte auf 2x2, also morgens 2 und abends 2 erhöhen. Nahm bis dahin nur morgens.
Da bei mir bis ende 7. ssw die hülle leer war, das hcg kaum stieg, hiess es, evtl nicht intakte ss. Nun ist er 30 monate alt!
Lg conny

weitere Kommentare laden