ES nach frühem Abgang

Hallo Zusammen!

Hatte letzten Samstag bei 5+0 einen natürlichen Abgang. Mein Hcg im Blut ist seit Montag schon nicht mehr nachweisbar und meine Blutung ist auch schon seit Mittwoch vorbei.

Meine FÄ meinte jetzt zu mir, dass ich diesen Zyklus keinen ES haben werde... Aber wieso?

Es lief zum Glück ja alles schnell und kom

1

Komplikationslos.... Und bei vielen hat es doch auch gleich wieder geklappt?!
Ich hoffe doch so sehr, dass ich bei meinen monsterlangen Zyklen gleich wieder loshibbeln kann.

Nehme jetzt alles was geht: Tees, Globuli etc.

Liebe Grüße!!

2

Ich habe nach jeder FG als ich geblutet habe einfach bis zur nächsten Periode gewartet und habe auch diesesmal nur 5 Tage verspätet meine Mens bekommen und Es war auch wieder da

3

Sorry, wenn ich noch mal nachhake.. Heißt das, du hast einen Zyklus abgewartet und in dem auch einen ES gehabt oder im zweiten nach der ersten Mens nach FG?

Danke für deine Antwort!! :-)

weitere Kommentare laden
5

das ist doch käse was die dame erzählt, dein körper wird einfach weiter nach plan machen :) du wirst wahrscheinlich einfach nur n bissel später deinen eisprung haben, den du auch sehr gut nutzen kannst! hatte auch schon zwei frühe abgänge und war kurz darauf wieder schwanger.

lg

6

Danke für deine aufbauenden Worte! Das macht mir richtig Mut...
Hast Du denn auch noch was für deinen Zyklus gemacht... Tees etc?
Ich hab gedacht, ich teste das jetzt mal, vielleicht hilft es ja :-)

7

Hallo es tut mir sehr leid um dein Sternchen.Ich hatte letztes Jahr einen frühen komplett Abort mit Zwillingen unter der 10 ssw.Als die blutung vorbei war habe ich so für mich angefangen Tempi zu messen um einfach mal zu schauen wie es sich zyklusmassig entwickelt. GENAU an Tag 20 nach der Fg bin ich wieder Schwanger geworden ohne Periode dazwischen. Anhand der Temperatur kurve konnte der Fa es genau bestimmen und größe des Baby stimmte auch im Us mit den Daten.leider endete auch diese Schwangerschaft nicht gut unf habe unseren Finn in der 19 SSW am 11.02.14 still geboren. Ich drücke Dir die Daumen das du schnell wieder schwanger bist und ein tolles Baby bekommst.Lg Tamara

weiteren Kommentar laden
8

Hallo,

die Aussage deines Frauenarztes halte ich für Unsinn.
Ich hatte selbst vor Kurzem eine Fehlgeburt und bin gerade direkt wieder schwanger geworden, ohne dass meine Mens davor nochmal kam. Also hatte ich scheinbar auch einen Eisprung.Und wenn es bei mir einen Eisprung gab, warum soll es bei dir keinen geben?

Ich drück dir die Daumen.

VG

ipsi99

10

Das klingt doch sehr vielversprechend und ich hoffe, ich werde auch dieses Glück haben...
Hast Du Deinen Zyklus irgendwie unterstützt?

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit :-)

11

Nein, ich habe einfach abgewartet.
Ich war zwar auch etwas beunruhigt, dass meine Mens auch nach 8 Wochen nicht kam und hab dann einen SST gemacht. Der war negativ. Erst nach 11 Wochen war der SST positiv. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Frauenarzt.
Ich hab ja keine genaue Idee wie weit ich schwanger bin. Vermute so etwa 5-6 Woche.

Ich will dir damit Mut machen, einfach mal abzuwarten, was passiert. Der Körper regelt das alles von alleine und wenn er wieder bereit für ein Baby ist, wird es schon kommen.

Ich drück dir ganz fest die Daumen.

weiteren Kommentar laden