Erhöhte entzündungswerte nach fg ?

Hallo Mädels , ich habe 2 Wochen nach meiner fg Blut zu dr Reichel fentz geschickt da es schon meine 3. fg in war . Ergebnisse kamen vor paar Tagen . Beim googeln was manche erhöhte Werte bedeuten kam immer wieder Entzündungen als Antwort , kann das nach von der fg sein ?

1

Hallo, mein Entzündungswert ist auch höher als normal. Mein crp wert ist bei 17 statt normal bis 20. Wurde aber vor der spät fg entdeckt als Ich mit starken Blutungen ins kh kam, die fg in der 21 ssw war wahrscheinlich aufgrund dessen. Denn bei der Obduktion kam jetzt raus das mein Sohn kerngesund war....ich vermute das meine grippeimpfung daran schuld ist, da ich jetzt noch die allg. Impfungen bekommen habe und seit 5 Tagen mein arm geschwollen ist :(
Wie weit warst du und haben sie schon die Ursache von deiner Entzündung gefunden? Ich lass mich in 2 Wochen dann auch nochmal komplett durchchecken....

2

Ich war 12 ssw unbemerkt da die Periode seit Monaten unregelmäßig kam. Es war ein Windei keiner wusste warum es nicht schon eher zu einer fg kam und die fruchthöhle so lange leer wuchs . Ich hatte ja wie schon geschrieben 2 Wochen nach der der fg das Blut testen lassen . Denk diesert CRP wert ist sogar 350 gewesen laut dr. Google ist der wert auch schon bei schnupfen , lymphknoten geschwollen erhöht sind . Letzteres war auch in dieser zeit . Aber wenn deiner nur 17 War und meiner 350 muss da mehr im Busch sein ;( ...

3

Oh ich dachte schon meiner ist "hoch". Dann solltest du das so schnell wie möglich mit deinem fa besprechen damit die Ursache gefunden wird und du die richtigen Antibiotika bekommst :( hast du denn schmerzen? Meine fä hatte sich ja gewundert das ich mich den Umständen entsprechend Körperlich gut fühle. Du kannst mich ja mal auf dem laufenden halten hier wenn bei dir die Ursache gefunden wurde, interessiert mich natürlich auch. Ich drücke uns beiden die Daumen das bald alles wieder bergauf geht. Lg