Bevorstehende fg

Hallo erstmal,

Zu meiner Geschichte, ich und mein Freund versuchen es jetzt seit 1 Jahr und haben diesen Zyklus positiv getestet.
Dann wegen einer Vorgeschichte immer wieder blutabnahme.

Hcg wert
4+1 = 37
4+6 = 83
5+1 = 59 ( heute )

Auf dem Ultraschall sieht man nicht und mein Frauenarzt hat mir nun heute gesagt das ich die nächsten Tage eine fg haben werde. Und das ich mich darf einstellen sollte.

Hatte das jemand von euch schon mal in der Art und wie seit ihr dann damit umgegangen?
Und kann man danach gleich wieder schwanger werden oder soll man lieber warten? ( hatte heute Mittag mein Frauenarzt nur kurz am Telefon als ich es erfahren habe).
Ich hab Angst vor dem was auf mich zukommt. Schmerzen oder vllt doch eine Eileiterschwangerschaft.
Und gibt es bei dem Wert wirklich keine Hoffnung mehr ?

Ich danke euch für eure Antworten

1

Du brauchst keine Angst haben, es wird wie eine verspätete Periode sein. Schmerzen waren bei meinen FG auszuhalten, Wärme und Paracetamol bzw Ibuprofen hilft auch, wenn nötig.
Probiert es einfach direkt weiter mit dem nächsten Zyklus, der Körper weiß, wann er wieder bereit ist.
Ich wünsche dir alles Gute für eine weitere Schwangerschaft.

2

Hi!

Ich hatte 8 und kann dir aus Erfahrung sagen, dass du keine Angst haben musst, bei den niedrigen werten ist gar nichts in der Gebärmutter und du wirst einfach eine Periode haben Vll ein klein bisschen mehr schmerzen wegen der aufgebauten sh...
ist aber nix schlimmes! Eine Elss ist Suchbegriff nicht weil dein Wert schon sinkt und der ist eh so niedrig da würde man so oder so nichts machen....

Pause brauchst du nicht machen!

Hoffnung gibt es aber definitiv keine!

Lg

3

Liebe Lijo,

es tut mir leid, dass deine SS nicht intakt ist. Ich drück dich #liebdrueck

Ich hatte 2009 einen natürlichen Abgang in der 6. SSW. Es war wie eine verspätete Regel, nur ein wenig stärker. Schmerzen hatte ich keine.
Wir haben dann einen Zyklus abgewartet (für die Seele) und wurden dann gleich wieder schwanger.

Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir auch ohne Schmerzen geht. Wenn du seelisch bereit bist, musst du keine Pause einlegen.

Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute 🍀

Liebe Grüße
Emansara

4

Danke für eure lieben Worte.
Dann werde ich jetzt einfach mal abwarten und schauen was passiert.

5

Es tut mir sehr leid für dich. Ich hatte Anfang des Jahres einen Abgang bei 5+5. es läuft wie die Periode ab. Ich hatte etwas stärkere schmerzen die aber auszuhalten waren. Nach einem Zyklus Pause bin ich direkt wieder schwanger geworden und heute bei 4+6. Es kann also ganz schnell wieder klappen.

Alles Gute!!!!!! 🍀

6

nutze den nächsten zyklus, wenn du seelisch kannst. ich habe viel zu dem thema recherchiert, weil ein alter FA aus der gemeinschaftspraxis mir sagte, ich müsse mindestens 3 monate warten. stimmt nicht! du bist nach der fg besonders fruchtbar und der körper ist noch auf schwangerschaft eingestellt. alles gute. lass dich drücken...