Periode sehr kurz nach Ausschabung

    • (1) 25.11.18 - 13:49

      Hallo zusammen, ich mache mir gerade große Sorgen, dass meine Gebärmutter nach der Ausschabung nicht mehr in Ordnung ist! Ich hatte seither dreimal meine Tage! Die ersten beiden Male nur 2 Tage. Jetzt beim dritten Mal war am dritten Tag wenigsten noch etwas Blutung! Das komische ist, dass die Blutung die zwei Tage relativ stark ist! Also halt genauso wie vor der Ausschabung! Es ist ein bisschen so, wie wenn der Hahn aufgedreht wird, ganz schnell alles abblutet und dann ist der Hahn wieder zu! Fall ihr versteht, was ich meine! Ich muss dazu sagen, dass keine Periode auch davor nicht besonders stark und lang war! Aber da hat mich das natürlich nicht interessiert! Fand es eher angenehm!
      Hat es bei jemandem von euch auch gedauert, bis wieder alles normal war? Also länger als 3 Monate? Würde mich beruhigende Berichte sehr freuen! sorgen mach ich mir leider schon genug!

      Hey,

      Du sprichst mir aus der Seele.

      Hatte meine AS nach stiller Geburt am 22.06.18.

      Habe jetzt zum 5. mal meine Periode bekommen.

      Bisher hatte ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus. Zum Teil auch bis zu 37 Tage was für mich sehr ungewöhnlich ist.

      Die Blutung war immer die ersten Tage nur ganz leichte rosa SB und auch nur beim abwischen. Dann irgendwann ca. 2 Tage etwas stärker.

      Hab jetzt im letzten Zyklus Hormeel Tropfen eingenommen.
      Die haben jetzt geholfen den Zyklus zu regulieren. Die Temperaturkurve passt wieder und ich hatte nen Zyklus von 28 Tagen.

      Auch die Blutung hat sich etwas verbessert aber auch ich mache mir noch Sorgen, ob sich die Schleimhaut richtig aufbaut oder ob vielleicht Verwachsungen da sind.

      Werden mir wohl nen Termin bei meiner FÄ machen um zu kontrollieren, ob sich die Schleimhaut hoch genug aufbaut.

      LG
      Sina

      • Hallo Sina, lieben Dank für deine Antwort! Falls du beim Arzt irgendwas erfährst, ob das normal sein kann, würde ich mich freuen, wenn du Bescheid gibst! Ich drücke dir die Daumen, dass alles in Ordnung ist!
        Ich werde auch mal fragen, wenn ich beim Arzt bin! Ich würde derzeit ohnehin sagen, dass ich es nicht nochmal probieren würde, aber es ist ja immer nochmal was anderes, ob man sich bewusst dagegen entscheidet oder definitiv weiß, dass es nie mehr funktionieren würde! Das möchte ich irgendwie auch nicht!
        Ich wünsche dir alles, alles Gute!

        • Na klar, das mache ich. Hab für den 07.12. nen Termin bekommen. Das makabere ist, dass das genau mein eigentlicher ET gewesen wäre :( wir sind ja aktuell wieder aktiv am üben. Sollte es auch weiterhin nicht klappen, werde ich auch mal eine Spiegelung machen lassen.

Top Diskussionen anzeigen