Wann AS nötig?

    • (1) 17.12.18 - 13:32

      Hallo ihr Lieben

      wie ihr vielleicht wisst habe ich vor etwas über eine Woche starke bltung in der FrühSSw bekommen. Mir war sofort klar, dass sich meine "kleine Blase" nicht halten konnte.

      jetzt war ich zur Kontrolle bei meiner FÄ. Diese sagte mir jetzt etwas was mich etwas beunruhig, nämlich, dass die Fruchthülle abgegangen wäre aber die Schleimhaut noch hoch aufegbaut ist. Sie würde aber schon wieder 4 Follikel sehen.

      Was heißt das? Muss ich doch noch zur AS? Ich habe so Angst davor...

      Was meint ihr dazu?
      Liebe Grüße

      • Hallo,

        Hast du denn noch Blutungen? Hat deine FA dir gerate, was du weiter tun sollst?
        Ich hätte mir gedacht, dass wenn die Fruchthöhle ganz weg ist, das hCG und in der Folge das Progesteron fallen und dein Körper die Schleimhaut auch abbaut. Sollte es von alleine nicht gehen, kann man vielleicht mit Cyprostol = Cytotec nachhelfen.

        Bei mir war es ähnlich, hatte starke Blutungen (durch Cyprostol ausgelöst). Mein FA meinte letzte Woche, die Fruchthöhle ist (froßteils) weg, die Schleimhaut aber noch aufgebaut. Mal sehen wie es heute bei der Kontrolle ist, hatte seitdem nur mehr leichte Blutungen. Wenn noch was da ist, möchte ich mit Cyprostol nachhelfen.

        • Nein, ich habe schon 1 Woche keine Blutung mehr...

          Der FA hat Blut abgenommen und will sich am Donnerstag melden.

          Bei mir sind beide Fruchthüllen restlos weg... :(


          Könnte die aufgebaute Schleimhaut auch von dem bevorstehenden ES kommen?

          • Das ist ja super, wenn die Fruchthüllen weg sind!
            Warst du nach Ende der Blutung mal kontrollieren? Wie hat es da am Ultraschall ausgesehen?

            Wenn du jetzt bald wieder einen Eisprung hast, und dazwischen keine Ultraschallkontrolle war, kann ich mir schon vorstellen, dass die Schleimhaut nicht "noch", sondern "schon wieder" aufgebaut ist.

            Weißt du wie hoch die Schleimhaut aufgebaut ist?

            • Nein, dass war der erste Ultraschalltermin und leider weiß ich auch nicht wie dick oder groß die Schleimhaut ist.

              Ich hab so panik vor einer Ausschabung- könnte heulen.

              Die ärztin hat mich so verunsichert.. Oh man...

              Danke fürs Mutmachen! :-*

      Hallo,

      es tut mir sehr leid, dass deine "kleine Blase" nicht bei dir bleiben konnte. Wenn ich deine Visitenkarte richtig interpretiere bist du in der 6. SSW gewesen. In dieser Woche ist eine Ausschabung völlig unsinnig. Selbst wenn noch "Reste" der Schleimhaut vorhanden sein sollten, diese wird mit der nächsten Periode noch abgehen.
      Dein HCG-Wert sollte im Abstand von mehreren Tagen mehrmals kontrolliert werden. Und selbst wenn er noch nicht ganz gesunken ist, dann trotzdem erstmal die nächste Periode abwarten. In der Regel bekommt der Körper es ganz alleine hin. Eine OP würde alles nur noch mehr durcheinander bringen.

      Du scheinst schon wieder im nächsten Zyklus zu sein, das ist ein gutes Zeichen.

      Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen