3+5 Blutung nach GV!

    • (1) 24.12.18 - 13:19

      Hallo ihr Lieben, ich habe Anfang letzte Woche das erste mal positiv getestet. Habe paar Tage später noch ein paar zur Sicherheit gemacht, auch alle positiv. Wir hatten gestern Abend GV und danach sah ich plötzlich dunkel rotes blut. Nicht mega viel aber auch nicht wirklich wenig. Hatte die letzten Tage 2 - 3 mal ganz ganz wenig braunes Blut am toi Papier.. Was mich nicht beunruhigt hat. Aber dann das. Und vorhin auch etwas rotes Blut beim Toiletten Gang . Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen. Test sagte aber heute morgen immer noch fett positiv 🤔
      Dann war ich eben beim not Arzt. Die haben mich zum gynokologischen not dienst weiter geleitet. Die Dame am Telefon meinte aber es wären noch 8 Frauen vor mir drann und ich könnte erst gegen 15 Uhr vorbei kommen. Aber das geht nicht weil wir da bei der Familie eingeladen sind. Kann da ja nicht einfach nicht auftauchen! Ab gesehen davon meinte sie zu mir sie kann da wahrscheinlich eh nichts machen ausser mir etwas verschreiben was ich mir holen kann das die Schwangerschaft unterstützt falls es noch weiter bluten sollte. Ich schätze das ist nur noch ein wenig was mit dem sperma raus kommt. Ich hoffe nicht das es eine abbruchsblutung ist! Habe heute morgen ja nen test gemacht ( der 2. Von unten also über dem CB) und der ist ja sogar stärker als der von gestern morgen ( darüber)! und vormittags habe ich den CB gemacht 2-3 Wochen. Was denkt ihr.. War das ne abbruchsblutung? Ich bin total verwirrt jetzt....so ein scheiß Timing.

      Hallo,
      Ich denke die Blutung kann alles oder nichts heißen. In der Schwangerschaft ist der Gebärmutterhals sehr empfindlich und die Blutung kann von einem geplatzten Gefäß/offenen Stelle am Gebärmutterhals stammen, besonders wenn sie nach dem GV auftritt. Natürlich kann auch sein, dass mit der Schwangerschaft etwas nicht stimmt.Ich würde auf jeden Fall so bald wie möglich zum Frauenarzt, der kann das hcg bestimmen und auch bei der Untersuchung schazen, ob er etwas am Gebärmutterhals sieht. Magnesium soll auch sehr gut sein, bei Blutungen in der Frühschwangerschaft, ich hab das damals genommen. Das könntest du auch probieren. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht und wünsche dir trotz alledem schöne Feiertage.

Top Diskussionen anzeigen