MA:/

    • (1) 25.12.18 - 19:50
      Inaktiv

      Erstmal frohe Weihnachten an alle!
      Ich habe leider vor 3 Tagen erfahren, dass das Herz unseres Krümels nicht mehr schlägt, wir waren im Krankenhaus weil ich ein komisches Gefühl hatte 😔
      Der Arzt sagte dass der Embryo bei 8+1 stehen geblieben wäre ( ich zu dem Zeitpunkt 9+4). Montags waren wir bei 8+6 beim Frauenarzt und da war noch alles okay, Herz und Kindsaktivität zu sehen. Die Ärztin meinte auch es wäre alles okay und zeitgerecht entwickelt.
      Ich weiß dass man so nicht denken darf aber ich habe irgendwie ganz tief in mir die Hoffnung, dass der Arzt sich getäuscht hat oder das Gerät nicht richtig funktioniert hat😔
      Ich muss morgen wieder ins KH und dann wird Donnerstag wohl die AS gemacht 😔

      • Das tut mir sehr sehr leid! Ich wünsche euch von ganzem Herzen ein Weihnachtswunder und dass du recht behältst in deiner Hoffnung!

        Ganz viel Kraft euch!

        • (3) 25.12.18 - 20:48

          Ich danke dir vielmals! 🥰
          Wie gesagt, die Ultraschallgeräte sind heutzutage ja so gut, dass das Herz wahrscheinlich wirklich nicht mehr bubbert, aber mich verunsichert einfach dass bei 8+6 alles zeitgerecht entwickelt war und dann auf einmal alles 5 Tage vorher stehen geblieben sein soll...ich weiß nicht ob ein Embryo auch einfallen kann...Ich versuche mir auch wirklich keine Hoffnung zu machen, aber ich glaube als „Mama“ ist es ja irgendwo normal, dass man noch ein kleines bisschen Hoffnung hat...

          • Ich kann dir nur von mir verrichten das ich bei 7+4 beim gyn war, weil ich ein dummes Gefühl hatte, da war der Embryo bei 5+3 von der Größe. Bei 6+4 hatten wir einen Herzschlag gehabt. Das Baby muss zwischen 6+4 und 7+4 gestorben sein und hat sich da schon zurück entwickelt

Top Diskussionen anzeigen